bruecke_zu_dir

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einander verstehen
 mehr als das Formulieren von Sätzen.
soviele Menschen,
soviel unterschiedliche  Einstellungen, Gefühle, Vorstellungen
wie oft fühlen wir uns unverstanden ,
weil wir „einfach nicht dieselbe Sprache sprechen“

Miteinander reden
und doch jeder für sich allein

Einander zugewandt
aber mit dem Blick auf uns selbst
Die Worte des anderen hörend
verstehend?

Das Gesicht spricht Bände
die Hände zeigen, gestikulieren.
und doch bewegen wir uns
auf verschiedenen Ebenen
Herzen sprechen
und dann
mit dem Blick ganz auf dich
möchte ich verstehen
eine Ebene finden auf der wir beide uns bewegen
und begegnen können
mit sicherem Gefühl
und offenen Herzen
bauen wir Brücken zueinander
möchte  dich hören
hörst du auch mich?
@Babsi

14 Kommentare zu „Brücken“

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    das ist wunderschön geschrieben, vielen Dank.
    Ja, so ist es , auf verschiedene Ebenen kann man manchmal keinen gemeinsamen Treffpunkt finden.
    Brücken bauen, ja, ich komme Dir entgegen, das wäre ein Versuch wert, auch wenn die Brücke manchmal brüchig ist. Liebe Babsi, danke Dir, ich kenne das so gut und habe es Dir schon geschildert, wie schwierig das ist im nächsten Umfeld. Vielleicht kann ich ja mal einen Versuch starten, die Brücke neu in Auftrag zu geben an meinen Bauingenieur *lach*.
    Wunderschön ist es, dass ich mit Dir keine Verständigungsprobleme habe, dafür danke ich Dir sehr.
    Liebste Grüße
    Erika

  • admin:

    du liebste erika
    eigentlich wollt ich ja ein zitat dazu wieder posten abeer hab mich dann doch für meinen schrieb entschieden :.-)
    weißt du wer die brücken baut?WIR! aber dann alle 2 seiten.
    ihr bestimmt das material, die größe, die breite, den halt und auch wie stabil sie ist
    séi froh, sparrst dir das geld fürn bauingeneur *Lach*:)

    unsere brücke liebste erika wurde auch in liebevoller vertrautheit gemacht und das freut mich sehr:)
    ich drück dich ganz lieb an diesen sonnigen montagmorgen!
    babsi ♥

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    danke für Deine lieben Worte. Mein Mann ist doch Bauingenieur, das hatte ich damit gemeint *grins*
    Ja, stimmt, ich muss die Brücke selber bauen.
    Es gelingt ja auch schon ganz gut, es kommt immer auf die eigene Verfassung an, wie man es einschätzt bzw. erwartet. Habe ich keine Erwartungen, dann funktioniert es besser. Aber manchmal holt es mich auch wieder ein…..
    Ja, die Brücke zu Dir überquere ich ich in vollstem Vertrauen
    Liebe Grüße
    Erika

  • admin:

    liebste erika
    jaja brückenbauen ist eine kunst du liebe. aber dein mann kanns dir sicher bestätigen es ist noch kein meister vom himmel gefallen.wir lernen alle auch durch die vorlieben von uns und der anderen wie die brücken zueinander sein könnte. das erfordert geduld, vertrauen liebe und auch eine portion humor :)
    auch wenn wir scheitern so wissen wir wo noch gefestigt werden sollte.

    vertrauensvolle herzensgrüße von babsi

  • Liebste Babsi,
    das sind wunderbare Worte – DEINE Worte! *staun*
    Begegnung und Beziehung – wie es sein KANN, wie ich es mir wünsche… hören und gehört werden…
    Danke dir für dein Gedicht, das alles sagt…
    Von Herzen, Elisabeth

  • admin:

    liebste elisabeth,
    wenn ich so drüber nachdenke ist diese “untersprache”schon wieder eine eigene wissenschaft :)
    ich wünsche dir viele dich hörende und begegnende menschen mit denen du brücken bauen kannst :)

    allerliebste abendgrüße von babsi

  • Liebe Babsi,

    ich war schon ein paar Male hier (von Elisabeth aus), hab ein bisschen quer gelesen :-)
    Dein Besuch bei mir hat mich nun angespornt, ein wenig genauer hinzuschauen …

    “Miteinander reden” … das scheint nicht für jeden einfach zu sein :roll:
    Es ist, als spräche jeder am Ohr des anderen vorbei – manche meterweit – manche nur um Millimeter …
    Manche bräuchten eine große Hängebrücke – bei anderen genügt ein kleiner Steg …

    Da fällt mir ein guter Neujahrswunsch für dich ein: mögen Menschen deinen Lebensweg kreuzen, zu denen es nur ein kleines Brücklein der Verständigung braucht.

    Liebe Grüße
    aus der Eifel
    von Sabine

  • Dein Gedicht über das Brücken bauen gefällt mir sehr gut.
    Der wichtigste Mörtel für das Bauen von Brücken zwischen Menschen: Liebe. ;-)
    Herzliche Grüße, und vielen Dank für deine Besuche bei mir!

  • admin:

    liebe sabine
    schööön über deinen besuch freu ich mich auch sehr :)
    du schreibst es; es ist nicht einfach und doch kann es so viel schönes geben wenn es gelingt. dazu müßen BEIDE auch bereit sein.:)
    danke dir für die ganz lieben neujahrswünsche *freu*
    das wünsch ich dir auch, liebe sabine.
    glg aus wien sendet dir babsi

  • admin:

    liebe freidenkerin, ich freu mich über den gegenbesuch und deine so wahren zeilen. brücken gebaut aus unserer liebe, sicherer und stabiler ist wohl kaum etwas :)
    liebe gutenachtgrüße zú dir von babsi

  • Liebe Babsi,

    das schönste ist es, wenn man, ohne ein Wort miteinander zu sprechen, “die gleiche Sprache” spricht.

    Ansonsten sind wir immer Gefangenen unserer Erfahrungswelt und unserer Einstellung zu den anderen. Da ist das Brückenbauen immer wieder eine Herausforderung.

    Liebe Grüße,
    Ulf

  • admin:

    lieber ulf :-)
    DAs ist die schönste form der gemeinsamkeit. verstehen ohne worte
    wir können aber auch nur UNSERE sicht wahrnehmen, mit unseren empfimdungen und meinungen nach außen gehen.
    hmmmm schließt das eine nun das andere aus zwangsläufig?*Grübel*
    alles liebe zur guten nacht :)
    babsi

  • JA, liebstes Babsimauserl, ich HÖRE Dich…! Und Deine Gedanken sind wunderschön. Allerliebste Grüsse an Dich, Andrea

  • admin:

    du liebe andrea :)
    danke für deine lieben lieben zeilen!!
    und nochmal ganz ganz liebe lichtvolle ruhige grüße für dich ♥

Kommentieren

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 583 mal aufgerufen
Heute: 431 Besucher
Besucher insgesamt: 131684
online: 9 Besucher
Webhost