Ein Jahr

 

Nun blicke ich zurück am Ende von diesem Jahr

Und vieles ist so wies immer schon war

Der selbe Alltag

Dieselben Selbstquälerei und zweifelei

Einen Lösungsweg dazu finde ich noch keinen

Auch mit erlebt

Wie jemand oder etwas wichtiges für uns verloren geht

 

Doch wenn ich nun tiefer gehe

Nicht nur negative Dinge sehe

Dann kann ich sehen

Es ist auch vieles Schönes geschehen

Ich habe neue Freunde und Weggefährten getroffen

Sie haben mir viel geholfen

Ob sie vor mir standen oder nicht

Die Hilfe von ihnen war sehr wertvoll für mich

Dankbar hab ich angenommen

Kleine und größere Berge beklommen

Auch ich verändere mich immer mehr

Und erkenne so wie es warwird’s nicht mehr

Es ist einiges geschehen

Aus Zweifel an mir selbst blieb ich oft stehn

Und dachte es könne nicht mehr weitergehn

Mein Selbstvertrauen war im Keller

Doch dann wurde es in meiner Seele wieder heller

Ich habe erkannt, dass was auch geschieht

Es immer wieder einen Weg gibt

Ich habe gelernt, meinen Gefühlen zu vertrauen

Mir meinen eigenen Traum zu bauen

 

Voller Hoffnung und Zuversicht

Freu ich mich auf ein neues schönes Jahr

Mit viel schönen Momenten des Lichts

Mindestens so erlebnisreich wie es das vorige war

 

************************

 

Mit meinem Gedicht, dass u.a auch in Irenes Kalender zu finden war, möchte ich gerne hier anfangen :-) In meinem alten Tagebuch hab ich am 27.12.07 geschrieben, dass das Jahr 2008 ein Jahr der Veränderungen sein wird
Ja, es hat sich wirklich so einiges getan bei mir. In jedem Jahr habe ich mich weiterentwickelt aber in diesesm Jahr habe ich sie besonders wahrgenommen. Ich hab mich nicht um 180° gedreht und das will ich auch nicht. Warum denn auch, ich bin schließlich ich und nicht perfekt :) )

Ich möchte gerne sagen, dass ich durch die Gruppen bei XING auch viel erfahren konnte für mich

 

Ich habe gelernt, meinen Gefühlen mehr zu vertrauen und gemerkt, dass sie mich genau dahin fühlen, was genau JETZT richtig für mich ist. Es ist schon so, dass wir selber am besten wissen, was gut für uns ist…bewußt oder unbewußt

 

Ich habe gelernt, meinem Körper mehr zu beachten und ihm auch mal zuzuhöen, was er mir sagen will.

 

Ich habe erfahren, was es heißt, Verantwortung für sich selber zu übernehmen und es geschafft einiges zu erreichen, was noch vor einem Jahr undenkbar gewesen wäre

  • ich entscheide einiges mehr alleine
  • erledige mir viele Sachen die ich mich vor einiger Zeit kaum getraut habe
  • ich habe den Wünschen der anderen zum Teil ADE gesagt und meine mehr in den Vordergrund gestellt…

 

Ich habe mich in diesesm Jahr von vielen Personen und Dingen innerlich verabschiedet und dafür liebe Wegbegleiter getroffen, die mir wieder etwas Weg gezeigt haben.

 

All denen möchte ich heute ein ganz herzliches DANKESCHÖN sagen. Zu Freunden, mit denen ich dieses Jahr ein paar schöne Momente teilen durfte

Zu denen, die mich inspirierten..mit ihrer Art zu schreiben, zu reden und dieses mit ganzen Herzen weitergeben

An alle, die mit netten Worten und Taten ein Stückchen die Welt freundlicher und besser machen….!!

 

Für 2009 hab ich mir doch wieder so einiges vorgenommen. das zu vertiefen, was ich nun begonnen habe, berufliches Neuorientierung, mehr auf die Ernährung achten (nachdem ich nun die Angst vorm Herd überwunden habe dürfte das sogar klappen gg),…..

und ich möchte nun noch mehr Schreiben und meinen Gedanken freien Lauf lassen können..noch mehr meinen Weg zu mir finden .

Meine Ziele sind schon fest verewigt in einem schönen Kuvert und wird zu Silvester 2009 geöffnet *smile*

 

Wie war 2008 denn für euch und wie seht ihr dem nächsten entgegen?:)

 

Ich wünsche allen Lesern ein ganz positives schönes neues Jahr 2009!!!

 neujahr09

8 Kommentare zu „Das Jahr 2008“

  • Liebe Babsi,

    was für ein bewegender Jahresabschluss – und auch ich denke, du hast viel erricht in diesem Jahr. Wir sind tatsächlich nicht mehr dieselben, die im Januar gestartet sind – jede von uns hat in diesen Monaten ihre eigene, persönliche Entwicklung gemacht.

    Jetzt habe ich schon einige Jahresabschlüsse gelesen in Blogs und habe meinen eigenen immer noch nicht angefangen. Aber spätestens morgen schreibe ich den auch noch – weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, so voll ist mein Kopf und mein Herz von allen Ereignissen, die ich erleben durfte.

    Ich wünsche dir, dass deine Entwicklung weiter geht, dass du auf deine Wünsche achtest und dir so viel davon erfüllst wie möglich.

    Ich wünsche dir Gesundheit und ganz viel positive Energie, damit du auch in Zeiten des Zweifelns dabei bleibst und dir Hilfe suchst, wenn es mal nicht weiter geht.

    Ich bin da, wenn du Unterstützung brauchst, oder wenn du jemanden brauchst, der sich mit dir über deine Erfolge freut. Schön, dass uns das WWW so länderübergreifend verbindet. Dafür bin ich sehr dankbar – auch dass ich in diesem Zeitalter lebe.

    Aller Liebe für dich Babsi – ich freue mich auf 2009

    Irene :grin:

  • admin:

    LIebe Irene zu diesen Personen die ich angesprochen habe, zähl ich auch dich dazu.Danke für deinen netten KOmmentar und auch das Angebot :) )))ich bin über jede Unterstützung immer sehr dankbar besonders von Frauen die doch schon weiter sind :)
    Alles Liebe für dich,bleib wie du bist!

  • Dori:

    Du liebe Babsi,

    Du bist auf dem Weg! Mach nur einfach einen Schritt nach dem anderen und Du wirst sehen, es wird immer besser und besser.

    Ich umarme Dich herzlich und wünsche Dir alles Liebe für das Neue Jahr.

    Herzensgrüße von Dori :-)

  • Liebe Babsi,ich wünsche dir einen guten Rutsch,Gesundheit und viel Glück im neuen Jahr 2009…..liebe Grüsse sendet dir Uschi

  • Liebe Babsi,
    das klingt nach ganz schön viel, was beir im letzten Jahr weiter gegangen ist!!!
    Ich habe am 31.12. einen Jahresrückblick für mich zusammengeschrieben – oh ja, es hat sich sehr viel getan, sehr viel verändert, gute Dinge und wunderbare Menschen sind in mein Leben getreten, auch sehr traurige Ereignisse, Trennungen, Herzschmerz… Aber ich habe unendlich viel gelernt – daher war es ein ganz besonderes Jahr für mich, und ich spüre, dass 2009 noch besser wird *freu*
    Du gehst deinen Weg sehr gut und bist schon bewundernswert weit, liebe Babsi!!! :-) Und ich wünsche dir für das neue Jahr, dass sich viele deiner Wünsche erfüllen mögen – glaube nur fest daran!
    Alles Liebe für dich im neuen Jahr und herz-liche Grüße von Elisabeth

  • admin:

    Ich danke euch für eure lieben Einträge und wünsch euch von ganzen Herzen, dass ihr eure Ziele verwirklichen könnt
    Wie Irene so schön schreibt: 365 Geschenke warten nur darauf ausgepackt zu werden :) ))))

    Alles Liebe von Babsi

  • Ich wünsche Dir auch ein wundervolles Jahr Babsi und danke für Deinen Kommentar in meinem Blog – darüber habe ich mich sehr gefreut.

    Viele liebe Grüße

    Sylvie

  • Hallo liebe Babsi,

    wirklich ein schönes Gedicht und ich finde es wundervoll, wie Du Veränderungen in Deinem Leben angehst! Diese immer mehr positive Einstellung (die Dir fast schon in Fleisch und Blut übergegangen ist… ;-) ) wird 2009 mit Sicherheit zu Deinem besten Jahr ever machen!!!
    Und schreib weiter! Schreib noch mehr! :-) )
    Einen ganz lieben Gruss und ein fantastisches Wochenende für Dich!! :-) )

    André

Kommentieren

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 419 mal aufgerufen
Heute: 81 Besucher
Besucher insgesamt: 127468
online: 0 Besucher
Webhost