Ich stehe zu mir
In positiven und negativen Phasen
wenn ich mal vom Weg abkomme
wenn Angst und Zweifel mich erfasst
wenn ich ein neues Ziel setze
wenn ich nicht mehr weiterweiß
wenn Mut und Angst in mir kämpfen

ich nehme mich an die Hand
um mir zu zeigen wo ich hin möchte
um mir in Erinnerung zu rufen, was ich will
um mir zu sagen, dass ich mein wichtigster Begleiter bin

ich sage JA zu MIR!!!!
und fühle dieses JA immer mehr in mir, und die Angst vor diesem JA

die immer kleiner wird

9 Kommentare zu „Ich nehme MICH“

  • Zu sich selbst zu stehen liebe Babsi, ist wohl das „A und O“ 😉

    schöne Deine Gedanken!

    Liebste Grüsse
    Jrene

  • admin:

    Danke meine liebe jrene :-)) mmmhhh klappt noch nicht immer aber es wird….
    liebste Grüsse von Babsi

  • Liebe Babsi,
    ich find es gut, daß Du das Dunkle, Ängstliche auch immer ansprichst, daß Du es nicht ausradieren willst wie so viele andere Schöntuer und Schönredner. Wenn alles beide sein darf, kommt es auch zur Versöhnung und dann werden wir echt und wirklich authentische Menschen.
    liebe Grüße
    elisabeth

  • admin:

    liebe elisabeth!

    es ist wie mit dem yin yang. neben dem licht gibt es den schatten, neben den sich gut anfühlenden gefühlen gibt es auch andere. aber ich gebe zu, oft ist mir auch nach schönreden…eine flucht?ein verschließen?doch es holt mich ja sowieso auch wieder ein 🙂
    und dann seh ich mal die eine oder andere grauzone und bunte farben

    aber wir sind ja auch keine schwarz-weiß-seher stimmts, liebe elisabeth?:-)
    so nun bin ich schon wieder weiter rausgeschossen als es thema war*Lach*

    liebe liebe ganz liebe grüsse zu dir von babsi

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    das ist wieder ein sehr schöner Text von Dir, der mich anspricht, weil ich genau so denke. Das negative und die Angst dürfen sein, aber nicht so machtvoll sein, ansehen und wieder verabschieden weil ich Ja zu mir und meinem Leben sage. Danke, dass Du immer wieder daran erinnerst, was auch in mir ist.
    Liebste Grüße und mach weiter
    Deine Ja-Haltung gefällt mir, das gibt auch wiederum mir die Kraft, immer weiter zu machen, mich anzunehmen, und schwerere Momente zu überstehen
    Herzlichst grüßt Dich
    Erika 😛

  • Du liebe Babsi,
    dein JA zu dir, mit allem drum und dran, mit allem, was dich ausmacht, ist dein JA zum Leben! Das ist wunderschön und fühlt sich gut an für mich, sehr gut sogar!
    Alles Liebe für dich von Elisabeth 🙂

  • admin:

    Liebe Erika,
    das hätte ich auch vor 3 jáhren auch noch nicht so schreíben können.denn da waren angst, abstoßen und auch das eigene tolerieren gleich null.es geht mir nun auch mit dieser haltung soviel besser!!
    wenn ich mich selber bejahe, so kann ich doch um einiges mehr erreichen anstatt zu blockieren…
    aber ich sags dir ehrlich es klappt nicht immer. diese texte sind auch für mich immer eine erinnerung
    alles liebe du sonnenfrau ´:-)
    babsi

  • admin:

    LIebe liebe Elisaeth :-))))
    es ist auch für mich immer wieder eine Erinnerung dranzubleiben an mir und dem JA!
    schöne Zeilen :-))
    Alles Liebe für DICH liebe Elisabeth!!
    Babsi

  • sehr schöner Text!

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 541 mal aufgerufen
Heute: 72 Besucher
Besucher insgesamt: 145609
online: 5 Besucher
Webhost