mit Gänsehaut sitze ich hier und höre dieses Lied
lasse mich tief in diesen Text fallen.
damals, 1988, ging dieses Lied um die Welt und hat viele Menschen mitgerissen.

Der Text ist für mich heut noch genauso schön und präsent. und meine eigene Übersetzung des Refrains etwas eigenwillig 🙂

Hand in Hand
überall auf der Welt
können wir dazu beitragen, um die Welt noch etwas schöner zu machen
Hand in Hand die Mauern aus Furcht und Hass, die uns voneinander trennen niederbrechen
Hand in Hand miteinander verbunden als eine Einheit
ich reiche DIR meine Hand  und wünsche dir von Herzen viele liebe Hände, denen du begegnest

8 Kommentare zu „Hand in Hand“

  • Hallo du Liebe,

    ich mag diesen Song auch sehr, und habe ihn früher sehr oft gehört.

    Manchmal sehen wir die Hände, die uns gereicht werden nicht, oder wollen sie nicht sehen…das ist Schade.

    Vielleicht haben wir ja Angst, oder sind misstrauisch… wollen uns nicht auf jemanden einlassen…dabei sollten wir Menschen uns doch gegenseitig Halt geben, Verständnis haben, vor allem für die, die wir für „anders“ halten…

    Ich reiche dir meine Hand, und bin sehr froh, dich kennen gelernt zu haben.

    Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt,
    die Wanderin

  • Erika:

    Liebe Babsi,
    das ist sehr schön, vielen Dank.
    Wir haben am Freitag das Lied We are the world im Freien im dunkeln gesungen, das war auch Gänsehautfeeling,
    das hat schon was, diese Lieder überhaupt schöne Musik
    für die Seele…..
    alles Liebe für Dich , liebe Babsi,
    herzlichst grüßt Dich Erika

  • admin:

    Liebe Wandlerin :))
    ich dachte schon, es kann sich keiner mehr daran erinnern *Lach* ich muß zugeben mit meimen 9 Jahren habe ich grade nur das hand in hand verstanden´und dass es irgemdwie um erfolg haben geht….
    ja hände können nur da gereicht werden, wo bereitschaft da ist, anzunehmen und zu geben..ein spiel von gegenseitigkeit.
    für mich ist diese fähigkeit, vertrauen, lieben und helfen zu können eine einzigartigkeit die nur wir menschen haben. und es trägt uns so weit….ist dann noch platz für mißtrauen und angst??

    deine zeilen sind wunderbar, auch ich freue mich, dass wir uns hier gefunden haben :))

    alles alles liebe von Babsi

  • admin:

    liebe Erika *smile*

    we are the world ist auch wunderwunderschön. ich habs früher als ich noch kelly family fan war auch immer von ihnen gehört sodass ichs schon auswendig kann.
    du hast recht, das zu singen..ich denk da hätte ich nicht nur gänsehaut sondern müßt auch die tränchen zurückhalten..so schön…
    alles alles liebe für dich liebste Erika
    Babsi

  • Wow, der Song ist wunderschön, liebste Babsi!
    1988 hab ich gar nix mitgekriegt, da ist mein Bruder gestorben vor den Sommerferien und ich bin in einen tiefen Schlaf gesunken…
    Danke dir, dass ich ihn nun hören kann, das ist wunderschön! 🙂
    Allerliebste Abendgrüße zu dir, Elisabeth

  • admin:

    Liebste Elisabeth

    das war für dich grade die Zeit der Nebel, der Müdigkeit und der heilenden Trauer….da waren andere Dnge präsenter, verständlich…
    Ich freu mich, dass ich DIR aus dieser schweren Zeit noch etwas schönes hervorholen konnte..
    eine liebe feste Umarmung für dich
    von Babsi

  • Liebe Babsi,
    das Lied ist bei seiner Reise um die Welt an mir vorüber gegangen. Aber der Text gefällt mr.
    Händen begegnen – finde ich lustig, weil ich eher ins Gesicht schaue, wenn ich anderen begegne. Ein Perspektiwechsel…
    Give me a five! Herzlich grüßt: Jörg

  • admin:

    Lieber Jörg, willkommen 🙂

    ich weiß nur noch dunkel, dass es bei uns damals lang in den charts ganz oben war. damals war ich grad mal 10 und hatte außer dem refrain nichts kapiert.
    lach ins gesicht oder gleich in die augen, da schau ich am liebsten hin 😀
    liebe grüße von babsi

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 605 mal aufgerufen
Heute: 97 Besucher
Besucher insgesamt: 151929
online: 0 Besucher
Webhost