rehab20flugaufn_1992

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Dienstag den 18.8 geht es für 3 Wochen in die Reha nach Laab im Walde.

Was mich da erwartet kann ich jetzt nur erahnen aber ich freue mich schon sehr auf eine sehr aktive Zeit mit viel Bewegung und Übungen, ganz auf mich abgestimmt :-)))

Ich knüpfe ganz bestimmte Hoffnungen an diesen Aufenthalt und doch möchte ich alles erst mal auf mich zukommen lassen. Einfach etwas für meine Gesundheit tun,  mit netten Menschen zusammen mit vollem Herzen, Neues kennen und umsetzen lernen

Läppi werde ich mitnehmen, falls ich dazu komme, möcht ich doch meiner „Sucht“ nachgehen und von den ERfahrungen berichten. 🙂

14 Kommentare zu „das nächste kleine Reiseabenteuer wartet“

  • Dori:

    Huhu Babsi,
    ich wünsche Dir gaaaaanz viel Erfolg – aber auch viel Spass – in Deiner Reha.
    Meine hat mir sehr gut getan, ich durfte ganz viel lernen und viele nette Menschen treffen.
    Alles Liebe für Dich
    Dori 🙂

  • admin:

    Liebste Dori
    und wie sie dir gutgetan hat, das spür ich aus jeder deiner Zeilen 🙂 ich werds mir auch gut gehn lassen und mich ganz méinem Körper widmen :))

    Allerliebste GRüße von Babsi 🙂

  • Liebste Babsi, dann wünsche ich Dir, dass Deine Erwartungen noch um ein Vielfaches übertroffen werden… Viel Spass, gute Erholung und gib der Läppi-Sucht ruhig ab und zu mal nach, sonst werden UNSERE Entzugserscheinungen zu gross…:-) Alles Liebe für Dich, Andrea

  • admin:

    Huhu du Liebe, danke für deine Zeilen.*freu*
    Bei DEN schönen Blogs bei euch werden sicher genug Drogen vorhanden sein*lächel*sodass ich weniger abgehe.Hoffe dass ich auch etwas zum lesen komme.
    und bís ich fahre muß die Website für mein Stiefschwesterchen noch fertiggemacht werden. Ansonsten lass ichs ruhig angehn

    allerliebste Abendgrüße von Babsi :-)))

  • Esther:

    Liebe Babsi,

    ich möchte dir ebenfalls einen schönen Reha-Aufenthalt wünschen, dass dir die Therapien dort gut tun, du viel Gutes und Schönes erlebst, das für dich hilfreich ist, du auch gut entspannen und einfach die Zeit genießen kannst.
    Du hast recht, es erst mal auf dich zukommen zu lassen, sicher hast du bestimmte Erwartungen – also viel Erfolg und vor allem viel Spaß.

    Alles Liebe
    Esther

  • admin:

    ICh danke dir liebe Esther.Werde, wenn es geht auch von dort aus schreiben gggg 3 Wochen ohne „süchteln“neinnein :)))

    Alles LIebe von Babsi

  • Liebe Babsi,
    jetzt schon Alles Gute wünschen? Nun ja, ich könnte es ja vergessen. Dann also: Möge dir die Zeit dort nutzen!
    Herzliche Grüße, Jörg

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    da wünsche ich Dir doch auch schon mal, dass Du dort eine schöne Zeit hast, für Dich , für Deine Gesundheit. Genieße es und setzt Deine Erfahrungen im Umgang mit Menschen um, das kannst Du bestimmt gut. Ich wünsche Dir eine nette Gesellschaft, gutes Essen, ein schönes Zimmer , frische Luft und Anwendungen, die Dir persönlich guttun und weiterhelfen……..In Gedanken werde ich Dich begleiten, Du Liebe und ich freue mich dann auf Griechenland….
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    von Herzen Erika 😉

  • admin:

    Lieber Jörg
    danke dir :)))) werde aber auch dort hoffentlich am Abend etwas Zeit zum „süchteln“finden :))
    gglg Babsi und ein schönes WE für dich

  • admin:

    Liebe Erika!
    ich hoffe doch wir lesen uns nochmal bevor du abzischst denn ich bin schon jetzt soooo neugierig, was du berichtest. wie lang bist du weg??2 wochen??
    ich weiß jetzt schon dass es mir sehr sehr gut tun wird

    heute war ich schon unterwwegs und mußte mich etwas herumärgern und trtotzdem fühl ich mich jetzt nicht etwa müde und erschöpft. schon mal ein Schritt :)))))

    alles Liebe für dich von Herzen und DANKE!!!!
    Babsi

    ps:werde aber zuvor und auch während der reha hier versuchen zu schreibseln, ich hoffe du hältst den blogkampf noch etwas durch?;))) kannst ja was zum stricken nebenbei machen :-)))

  • Na schau, du liebe Babsi,
    so ungenau hab ich gelesen, dabei hast du so ein schönes Bildchen bei dir online gestellt! Eingebettet in den wundervollen Wienerwald wirst du es dir gut gehen lassen, ganz ohne Erwartungen, das Herz offen und neugierig – das passt gut, das klingt sehr fein!
    Gute Fahrt morgen – ich drück dich ganz lieb!
    Von Herzen, Elisabeth 🙂

  • admin:

    Liebe liebe Elisabeth
    so lieb DANKE ♥
    Achja das Herz ist neugierig und voll gierig auf neue Erfahrungen und Herausforderungen. Ich weiß jetzt schon, dass es mir sehr gut gehn wird.
    ich war ja noch nie da in dieser Ecke und werde meine Augerln aufsperren!!

    allerliebste grüsse zu dir und eine liebe Umarmung

    Babsi

  • Kostylyev:

    Guten Tag,

    ich möchte Sie frage, wie war Ihre Behandlung in Reha Laab im Walde?

    Ich möchte meine Mutter nach Knie Op hin schicken.

    Danke.
    LG Kostylyev

  • admin:

    Hallo Kostylyev!

    Also meine Zeit in Laab im Walde ist nun schon etwas her, daher hab ich nicht mehr alles in Erinnerung. Von den Therapien her war es sehr gut und auch viel. Das Haus selber hat mir weniger gefallen. Es ist halt wie ein Krankenhaus und es gab einige strenge Regeln was zb das Weggehen betraf.
    Ich bin nun seit 2011 regelmäßig jedes Jahr in Bad Pirawarth und da gefällt es mir um einiges besser! auch die Therapeuten hier sind sehr engagiert und herzlich. Diese Wärme hatte ich in Laab im Walde weniger gespürt aber wie schon oben geschrieben: Therapien waren gut.
    glg Babsi

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 894 mal aufgerufen
Heute: 199 Besucher
Besucher insgesamt: 146340
online: 1 Besucher
Webhost