tropf1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zeit für Entspannung und Zeit für meinen Körper. Zeit für mich und für ein Erlebnis für meine Sinne.
Tropfen von duftenden ätherischen Ölen fallen auf meinen Rücken und werden sanft einmassiert von streichenden Berührungen. Düfte von zb Pfefferminz oder Wintergrün verbreiten ein duftes Erlebnis für Körper und Seele…..begleitet von Musik oder einfach nur von entspannter Ruhe.  Eine ruhige Stimme, die dir zuhört und mit dir spricht und fühlt und eine vorbereitende Fußreflexmassage runden diese aromatische Mischung ab.
So schön, einfach mal wieder etwas für sich zu tun und zu leisten, uns eine Zeit des Wohlbefindens zu gönnen …..wissen, dass man in guten Händen ist…und staunen und sehen, was dann  passiert….

2 mal hatte ich schon das Vergnügen einer solchen Massage..und 2mal war es total anders…eben besonders. Die einzelnen Öle wirken auf Körper und Geist und Seele noch stundenlang nach der Massage nach und helfen u.a bei Verspannungen, Rückenbeschwerden, Förderung der Selbstheilungskräfte (was ich nur bestätigen kann mit meiner ehem. Triefnase), sie helfen aber auch bei Stress, Burn Out, Müdigkeit usw
Für mich als absoluter Duft und Massagefreak ein unvergeßlicher Tag, denn gerade Düfte fördern in mir innere Ruhe und Gelassenheit.

Mit diesem kleinen Bericht möchte ich auch ein Dankeschön sagen an Elisabeth, die dieses Erlebnis ermöglicht hat und hoffe, vielleicht den einen oder anderen mal etwas neugierig und Lust darauf gemacht zu haben, uns etwas Besonderes zu gönnen. Denn schließlich sind wir doch das Wichtigste in unserem Leben.

Meine Erfahrung zeigt mir immer wieder, wie wichtig es ist, auf meinen Körper zu achten. Mein Körper als ein wichtiger Botschafter meiner Seele und Spiegler unserer Gedanken. Er tut soviel für mich und verdient es einfach, gut behandelt zu werden. Entspannen und Loslassen ist sehr hilfreich und ich bin immer wieder aufs neue überrascht, und fasziniert, was für Arten und Methoden es dafür gibt.

Ich wünsche mir, dass immer mehr und mehr Mensvhen von dieser Möglichkeit gebrauch machen.

Ich habe diese Raindrop Anwendung HIER erlebt :-)

(Foto von Jrene)

10 Kommentare zu „Raindrops of Light“

  • Liebste Babsi, das will ich auch!!!! Klingt ja soooo entspannend und einfach wunderbar. Schade, dass der Anreiseweg so weit ist… Allerliebste Entspanngrüsse Andrea

  • admin:

    liebste andrea

    bestimmt wird sich einmal die gelegenheit ergeben, auch für dich :) )
    weißt du, für mich sind solche anwendungen und masagen nicht nur entspannung, ich merke dabei auch richtig, wie meine schmerzen im hüftbereich sich immer wieder etwas auflösen. ich bekomme 1mal in 2 wochen von einer lieben kollegin eine heilmassage und auch wenn es ins geld geht, es ist mir einfach wichtig, v.a dass diese menschen mit denen ja etwas ausgetauscht wird auch eie emotionaler austausch da ist.
    ich geniesse es einfach und bin den menschen sehr dankbar, die so etwas machen und weitergeben, seien es heilmassagen, mit duftölen usw
    huch, nun hab ich dich zugetextet :)
    allerliebste herzensgrüße zu dir, du liebe
    von babsi

  • Liebste Babsi,

    ohhhhhhhhhh… *staun* Danke DIR, das ist ja total lieb von dir, dass du das so wunderschön beschreibst, dass du es überhaupt beschreibst… *lächel* und *riesigfreu* Was für eine Überraschung… Ich freue mich, dass die Rain Drop bei dir so einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, dass du diesen weitergibst! :-) Danke, danke!!! Und: Schön, dass du es dir gut gehen lässt! :-)

    Wenn ich meinen Duftkasten öffne, in dem ich die Öle aufbewahre, dann strömt mir dieser wunderbare Duft entgegen, jedes Mal… wow… und ich habe das Gefühl, allein das Einamten tut mir so gut :-)

    Allerliebste Herzensgrüße zu dir, du Liebe – Elisabeth *umarm*

  • *kicher* Ein Gedanke… gedacht… gefühlt… :-)

  • Dori:

    Liebste Babsi,

    seufz – wiieeeeee schön! Ich freue mich für Dich, dass Du diese Entspannung und die schönen Düfte geniessen durftest.

    Und ich finde es toll, dass Du gleichzeitig ein bissel Werbung für die Elisabeth machst, gell? Eine Hand wäscht nämlich die andere. Früher fand ich diesen Satz blöd, heute weiß ich, dass es wirklich so ist. Stark sind wir alle nur gemeinsam.

    Allerliebste Herzensgrüße nach
    Wien von

    Dori

  • admin:

    liebste elisabeth

    da waren wir doch wirklich gleich*lächel*

    ich wollte ja schon länger diesen post schreiben und hatte immer wieder angefangen. nun freu ich mich, dass ichs geschafft habe und dir auch noch eine kleine freude gemacht habe.
    und ich gebe es mit freuden auch weiter :) )

    ich verstehe deine begeisterung für diese düfte, da könnten wir süchtig werden, stimmts?:)
    eine dankbare dufte umarmung von babsi und alles alles gute weiterhin

  • admin:

    liebste dori
    ja, das war es :) )) du arbeitest ja selber mit düften und weißt ja auch um ihre wirkungen auf uns :)

    ja du hast recht und für so etwas mach ich auch gern werbung, wenn ich schon selber diese erfahrung machen durfte….
    ich muß immer lachen über diesen satz. da ist viel wahres darin.

    allerliebste duftende grüsse von babsi

  • Du hast gut daran getan, dir so eine Verwöhnbehandlung zu gönnen und zu genießen!
    Hätte ich auch gerne *zugeb* ;-)

    Liebe Grüße, Emily

  • Das hast du so dermaßen einfühlsam beschrieben, liebste Babsi, daß ich fast das Gefühl habe, diese wohltuende Massage miterleben zu dürfen.Genau wie Andrea “will ich das auch”!
    Und da ja immer öfter innere Wünsche in der äußeren Realität Gestalt annehmen… überlasse ich’s diesen Kräften… vielleicht ebenso in den Genuss zu kommen. Ganz bald und irgendwann…

    mit lieben schmunzelden Grüßen, deine seelenfrau ;-)

  • admin:

    liebste seelenfrau

    ich glaube auch, dass dir das besonders zusagt und elisabeth versteht ihr handwerk :) ) bzw duftwerk!
    und die zeit kommt – ich bin sicher!!
    allerliebste grüsse vom seelenküken grins

Kommentieren

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 557 mal aufgerufen
Heute: 53 Besucher
Besucher insgesamt: 129326
online: 0 Besucher
Webhost