Langsam, ganz langsam
legt sie ab das bunte Kleid
und zeigt uns ihre goldene Seite
bevor es langsam still wird

Enger zusammenrücken
genießen, die Wärme in und um uns herum
sie bleibt uns erhalten
IMMER

Die tage werden kürzer, die Sonne zeigt sich weniger und viele Menschen sitzen mit Rotz- und Schniefnasen in den Bahnen. Kein Zweifel, nun beginnt wieder die kalte Zeit. Die frühe Dunkelheit ist für mich noch etwas verwirrend. Mein Körper stellt sich ein auf mehr Ruhe, längere Spaziergänge fallen mir im Moment etwas schwerer, bei Grau in Grau muß ich mich doch manchmal motivieren, etwas Frischluft zu tanken und den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen.
Es beginnt gleichzeitig auch eine Zeit der Gemütlichkeit. Eine Tasse heißen Tee bei Kerzenlicht, das Einkuscheln in die geliebte Kuscheldecke, ein gutes Buch, die Zeit mit lieben Menschen verbringen,….
Vorfreude das nächste Monat, was dieses mal ganz besonders werden wird, Vorbereitungen rund um Advent, Weihnachten (oja, in den Geschäften gibt’s schon viel Weihnachtssachen)
Ich genieße diese zeit, auch (oder gerade weil) ich viel unterwegs bin, viel erlebe und erfahre und lerne…um dann die Ruhepausen noch intensiver auszukosten. Einfach Atmen, sich treiben lassen vom Herbstwind…in eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit.

PS: Ich möchte gerne, wenn es meine Zeit erlaubt, wieder einen Adventkalender (wie letztes Jahr) versuchen und wollte mal schauen, wie das Interesse ist *lach* Auch Anregungen, Aufregungen und Gedichte usw sind willkommen. HIER ein Beispiel eines Türchens vom letzten Jahr (Flash)

16 Kommentare zu „Zeit der Ruhe“

  • Liebste Babsi,

    ja, das ist der Wandel der Zeit… er bringt auch Müdigkeit mit sich *lach* ich kann ein Lied davon singen…
    Die Nebelsuppe der vergangenen Tage hat auch meine Motivation stark eingeschränkt, und doch habe ich so oft wie möglich versucht, draußen zu sein und das Gold der Birken zu bestaunen.

    Der frühe Einbruch der Dunkelheit macht meinem Körper ebenso zu schaffen, und ich sehe all das, was mir Freude macht und was diese Zeit noch an Schönem und Gutem mit sich bringt.

    Auch bei mir wird Weihnachten heuer etwas ganz Besonderes sein *lächel* und die Vorbereitungen werden dann nach Weihnachten auf Hochtouren laufen :-)

    Was für eine Zeit… spannend, anders, gemütlich, wunderschön, kuschelig… Es tut sich so viel rundherum, viel Bewegung… in alle Richtungen.. da ist es ganz wichtig, bei sich zu sein und zu bleiben, und das tut bei einer Tasse Tee und schöner Musik ganz besonders gut.

    Ich lass es mir jetzt gut gehen, mein Körper verlangt danach nach der 6-stündigen Bergwanderung… :-)
    Lass du es dir auch gut gehen, du Liebe!

    Von Herzen alles Liebe,
    Elisabeth

  • Gina:

    Also hier ist – mal abgesehen von den abfallenden Blättern – noch nichts von November zu merken. Es ist tolles Wetter, was mir immer wieder meine dringend zu putzenden Fenster zeigt urgs… und es ist ungewöhnlich warm.
    Aber das kommt sicher bald.
    Beneide Dich um die Möglichkeit wieder die tollen Wiener Weihnachtsmärkte zu besuchen *Neid*, denk dann mal ganz fest an mich, ja? Lach…
    Das mit dem Kalender ist ne´schöne Idee, ich guck mal ob ich was finde…

    Ganz liebe warme Herbstgrüsse
    Deine Gina

  • Hallo Babsi,

    schöne Idee mit den Adventskalender. Die “Apple-Jünger” (iPad, iPhone) werden aber die Flash-Version nicht genießen können (keine Flash Unterstützung).

    Liebe Grüße

    Armin

  • Liebe Babsi,
    ich freue mich schon auf deinen Adventskalender! Der war sehr sehr schön und ich finde, das ist eine prima Idee!

    Alles Liebe, Emily

  • Hase:

    Liebste Babsi,
    da würde ich mich riesig freuen, das war so wunderschön im letzten Jahr. ….
    Da sieht man , wie schnell die Zeit vergeht.
    Ich habe gerade ein herrliches Sonnenwochenende hinter mir in Schwäbisch Hall bei einem Hula-Tanzworkshop mit Sylvia, Martina(Hula-Tanzlehrerin) u.a.
    Heute war es eher trüb, was mir irgendwie gar nicht bekommt. Zum Glück hab ich im November nicht mehr den Stress mit den vielen Geburtstagsfeiern meiner Kinder, da ist mir immer die Vorfreude auf den Dezember genommen worden. Für mich ist das nichts Bewegendes , ich mag den ganzen Zauber in den Geschäften ja überhaupt nicht. Ich freue mich auf unser Konzert im Dezember. Wir üben schon fleißig sehr schöne Lieder..
    Genieße Deine Zeit, so wie sie Dir gefällt, liebste Babsi.
    Einen schönen warmen Tee mit Ingwer könne ich mir nun auch….
    herzliche Grüße
    Erika :-)

  • Liebste Babsi,

    ganz dringend wird es Zeit, dich mal wieder hier zu besuchen. Und wie freue ich mich, dieses Thema vorzufinden. Auch die so unterschiedlichen Empfindungen dazu. “Dunkle Zeit” und “Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit”… schöne Ergänzung und auch Spiegel dessen, was wir daraus zaubern können.

    Ich liebe sie… diese frühe Dunkelheit… wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden. Wenn es draussen kalt und ungemütlich wird… und dafür drinnen umso gemütlicher. Wenn Herbststürme brausen, Blätter fallen, Farben knallen… Vergänglichkeit, Einander-Näher-Rücken, Vorfreude auf Kerzenschimmer und Nach-Innen-Schauen. Da bin ich ganz in meinem Element, was die meisten nicht verstehen. Doch das macht nichts sondern zeigt, wie facettenreich wir eben sind und uns ergänzen.

    Wünsche dir und deinen Lieben genüssliche Stunden und freue mich ganz besonders wieder auf deinen Adventskalender,

    deine seelenfrau Gabriele

  • Liebe Babsi,

    bei uns scheint noch ganz viel die Sonne. Nur zwischendurch ist es auch mal Grau in Grau. Aber nicht lange. :-) Der Herbst ist dieses Jahr besonders schön bei uns. Aber ich liebe den Herbst sowieso und auch die Ruhe, die dann einkehrt. Wovon ich zurzeit aber noch nicht viel spüre. :-)

    Adventskalender ist immer schön. Ich fand deinen auch sehr schön mit der Musik. Darf nur nicht zuu lange dauern, bis das Türchen auf meinem Bildschirm erscheint. :-)

    Alles Liebe,
    Martina

  • admin:

    liebste elisabeth

    heut hab auch ich, nach tagen voller bewegung, mir wieder etwas auszeit gegönnt und auch etwas mehr geschlafen. das rausgehen fällt mir im mom doch schwerer, da mir leicht kalt wird. trotzdem hat diese zeit etwas sehr schönes, wenn ich in der wohnung sitze bei einer tasse tee und unter meiner decke.

    ich freu mich schon sehr auf die adventzeit und auch auf die leckereien, die es wieder gibt. am samstag haben ja schon einige märkte wieder eröffnet *lach*

    alles alles liebe für dich von herzen
    babsi

  • admin:

    liebe gina :-)

    inzwischen ist es verdammt kalt und die motivation zum rausgehen, die muß ich mir schon etwas einreden lach. die blätter fallen schon und es ist nebelig und schon an die 0 grad in der nacht.
    am samstag hat schon der markt am rathausplatz geöffnet. wenn ich demnächst hinkomme, dann nehm ich dich mit in gedanken :-) ))

    alles alles liebe von babsi
    ps: ich hoffe, meihn mail ist eh bei dir angekommen :-)

  • admin:

    lieber armin
    schön, dich wieder zu lesen *freu*
    danke für den hinweis. das ist ja schade.,,;((
    grade die flashspielereien find ich zu dieser zeit so nett…*grübel*

    ganz liebe grüße von babsi

  • admin:

    liebe emily!
    das freut MICH sehr nun :-)

    ich weiß nicht, wieviiel ich schaffe aber ich bemühe mich. hat mir ja auch viel freude gemacht!!

    alles liebe von babsi

  • admin:

    liebste erika

    jetzt ist es ja bald schon soweit. die ersten weihnachts´märkte haben schon offen. ich bin auch schon gespannt, denn dieses jahr muß ich doch auch einiges besorgen. auch konzertbersuche sind geplant *freu* würde auch gerne dich singen hören….*seufz*
    ich lasse es ruhig angehen…und genieße nun eure lieben kommentare noch einmal per kerzenlicht.
    eine liebe umarmung von babsi

  • admin:

    liebste gabriele
    dein besuch freut mich sehr :-) ) und auch deine worte, die doch den größten novembermuffel aufleuchten lassen sollten :-)
    die kälte ist zwar nicht so meins aber dafür ist es drinnen wirklicvh umso schöner. endlich hab ich auch platz, meine kerzen zu verteilen und mich auszubreiten.
    dieses jahr wird die ruhigste (Und für viele doch hektische)zeit etwas ganz besonderes und die vorfreude ist wschon da
    den kalender wirds geben *Lächel*
    alles alles liebe von herzen
    babsi

  • admin:

    liebe martina
    das glaub ich dir, dass der herbst bei dir sehr schön ist. ich seh ja und staune bei deinen fotos. sollte ich mal in deine nähe kommen, meld ich mich an bei dir zum fotoworkshop :-)
    ich hatte auch sehr schöne herbstspaziergänge in der sonne, nicht mal weit weg von mir. für mich hat die landschaft etwas verträumtes.

    ich wünsche dir noch einige schöne herbststunden mit deinem süßen pepper und herrrn buchstabenwiese :) ))

    auch für dich alles liebe
    babsi

  • Hallo Babsi,

    es gibt zwei Flash-zu-HTML5-Konverters und zwar: Konverter Wallaby Adobe und den Webservice Swiffy von Google. Praktisch hab ich aber keine Erfahrung damit. Eine Konvertierung der SWF-Dateien (Flash-5-Format) zu HTML5 könnte bei bestimmten Projekten aber durchaus klappen.

    Liebe Grüße

    Armin

  • admin:

    und konvertierte flash 5 swf könntest du dann auch sehen??konvertieren geht ja glaub ich auch im flash programm selber. ansonsten schau ich mir mal diese programme an.danke für den tipp :-) )
    glg babsi

Kommentieren

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 584 mal aufgerufen
Heute: 114 Besucher
Besucher insgesamt: 129355
online: 2 Besucher
Webhost