Neugierig auf das Leben

 

Sehnsuchtsvoll, neugierig und erwartend bleiben
nach allem, was noch kommen mag,
suchen, hoffen, wahrnehmen,
verstehen lernen.

Veränderungen zulassen,
lebendig bleiben, aufbrechen,
um sich immer wieder neu
vom Leben berühren zu lassen.

(Verfasser leider unbekannt)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Schon als Kind wurde mir oft gesagt “sei nicht so neugierig!“ Deswegen hab ich oft lieber meinen Mund gehalten als nach zu fragen, auch heute zum Teil noch immer.

 

Dennoch habe ich sie mir immer bewahrt und lasse sie immer mehr hinaus.  So kommt es schon oft vor, dass ich gerne frage, was wo und wie andere tun. Dabei ist mir aufgefallen, dass manche da doch etwas Angst haben, ihre „Geheimnisse“ preiszugeben. Das akzeptiere ich auch völlig

Ich betrachte meine „neugierige“ Eigenschaft als immer fördernder für mich. Ohne sie wäre ich z.b. nie auf XING gekommen, ich hätte mich heute auch nicht bei Twitter.com angemeldet und hätte so viel anderes nicht erfahren.

Man kann nur voneinander lernen und profitieren

Ich lasse mich seht gerne von dem, was andere Tun inspirieren und treiben und probiere gerne aus..oft entsteht dann daraus was völlig Neues oder aber ich übernehme etwas und gebe mein Eigenes dazu.

Deswegen werde ich weiterhin neugierig (auch blauäugig) durch die Welt gehen und mit der Zeit immer mehr Fragen stellen

 

 

 

 

1 Kommentar zu „Bist du neugierig?“

  • Michael:

    „Sei nicht so neugierig!“ kenne ich!
    Finde aber, dass das kein guter Spruch ist.
    Bessser fände ich:
    „Sei neugierig!“
    Und frage weiter.

    Schöner Artikel, schöner Blog 🙂

    Michael

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 660 mal aufgerufen
Heute: 90 Besucher
Besucher insgesamt: 152344
online: 1 Besucher
Webhost