Schwierigkeiten sind dazu da, um wach zu rütteln, nicht zu entmutigen. Der menschliche Geist entwickelt sich stark durch Komflikte
(William Ellery Channing)

Konflikt als Chance zum Lernen, erfahren und weiterentwickeln. Ihn nicht als Ende zu betrachten sondern als Möglichkeit, in sich zu gehen, Vorstellungen und Werte überprüfen..und dann…mit der Motivation handeln, für alle eine gute Einigung zu finden

Das ist eine weitere Lernerfahrung. Dieses Aushalten von Situationen, in denen man einfach zu sích stehen soll, eigene und Fremdgefühle trennen, bewußt bei mir zu bleiben und trotzdem jeden in seiner Individualität lassen
Ich gebs zu, ganz so leicht fällt mir das auch noch nicht 🙂 und dieses Harmoniebedürfnis in mir läßt mich öfters schweigen, als auszubrechen und zu riskieren, ganz alleine dazustehen. 
Ich arbeite daran…und werde meine Mäuschenstimme weiter trainieren 🙂

10 Kommentare zu „Einigkeit mit Konflikt“

  • Liebe Babsi,
    das Zitat finde ich großartig.
    Mäuschenstimme? Macht sich da nicht jemand kleiner als er bzw. sie ist?
    Herzliche Grüße, Jörg

  • Liebste Babsi,

    wahre Worte, das Zitat! Und stark! Ja, um zu lernen und zu wachsen!
    Früher bin ich Konflikten gerne ausgewichen, dann fragte ich mich, warum gerade ich in diesen Konflikt gerate, und heute sehe ich darin Chancen, denn natürlich habe ich alles in mir, das eine und das andere ~ du siehst, auch ich lerne da noch… 🙂

    Fröhliche Tigergrüße von Herzen, Elisabeth
    („Die Kraft kommt von der Tigerente“ 🙂 )

  • admin:

    lieber jörg

    ich finds auch großartig und habs deswegen hier gepostet, obwohl ich kaum noch fremdzitate verwende.
    klar du hast recht und in anderen dingen ist das mäuschen schon sehr groß geworden. bloss hier traut es sich noch nicht so recht 🙂
    laut und fröhlich piepsende grüße zu dir mit viel sonne
    babsi

  • admin:

    liebste elisabeth*freu*

    und ich gehe es heute noch, die angst vor verlusten ist einfach zu groß bzw dass etwas zu ende geht.
    sie gehören dazu, denn nicht immer ist man derselben meinung oder fühlt sich gut mit allem, was geschieht
    da hab ich ja noch woanders interessante anregungen dazu gehört, nicht wahr?:)
    liebste grüße zu dir, du liebe tigerente 🙂
    babsi

  • Liebste Babsi, ich bin da auch über die „Mäuschenstimme“ gestolpert, ein Mäuschen bist Du doch schon lange nicht mehr und Deine Stimme- auch wenn sie sanft ist- ist klar und deutlich… Du bist viel stärker, als Du es selber denkst…Das Zitat gefällt mir auch sehr gut und ich habe es auch so erlebt… Allerliebste Herzensgrüsse Andrea

  • Liebste Babsi,
    soetwas ist nie leicht. Nie einfach. Und man gewöhnt sich auch nicht an solche Situationen. Aber wir lernen dabei stets viel über uns selbst. So wird aus einem Mäuschen doch viel viel mehr 🙂

    Alles Liebe, Emily

  • admin:

    liebste andrea
    nun mußte ich ja echt überlegen, ob wir beide uns stimmlich schon ausgetauscht haben *kicher*
    was konflikte angeht, da werde ich wieder sehr unsicher und klein, deswegen mäuschenstimme. sonst ist sie schon sehr viel stärker, als noch vor wenigen jahren 🙂
    danke für DEINE liebe stimme für mich 🙂
    allerliebste wochenendgrüße zu dir
    babsi

  • admin:

    hallöchen liebe emily 🙂

    süß geschrieben mit dem mäuschen. ja in diesen situationen lernen wir wirklich sehr viel. wenns doch nur nicht so unangenehm wäre :))))
    alles liebe zu dir
    babsi

  • Liebe Babsi,

    das kann ich gut nachvollziehen. Mir fällt so was auch immer sehr schwer. Je nachdem mit wem ich diesen KOnflikt habe. Früher habe ich meistens geschwiegen. Mittlerweile traue ich mich ab und zu, aber ich arbeite auch noch daran. 🙂 Es ist für mich nicht leicht, das auszuhalten.
    Sehr häufig trage ich Konflikte in meinem Kopf aus. Ich stelle mir ein Gespräch mit der entsprechenden Person vor, was ich ihr alles sagen würde. Da bin ich dann nicht so zurückhaltend. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

  • admin:

    liebe martina
    schön, dich zu lesen 🙂
    das versteh ich…..ich fühl mich so etwa wie eine katze, die am nacken gepackt wird. die heftigen gefühle in dieser situation halten wirklich fest. gerade dann versuch ich, das ganze auch aus der anderen sichtweise zu sehen, zb von oben 🙂
    oder ich mach es wie du :))) gedankentraining
    fröhliche sonnengrüße von babsi

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 510 mal aufgerufen
Heute: 73 Besucher
Besucher insgesamt: 145627
online: 13 Besucher
Webhost