Artikel-Schlagworte: „tragen“

Froschkarte_blau

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Angst macht unfrei, der Glaube frei.
Die Angst lähmt, der Glaube gibt Kraft.
Die Angst macht mutlos, der Glaube ermutigt
Die Angst macht krank, der Glaube heilt.
Die Angst macht untauglich, der Glaube tauglich.

(Ralph Waldo Emerson)

Die Angst macht ängstlich und unsicher, der Glaube stärkt…besonders der Glaube an und in uns. Ich fühle mich getragen und bestärkt durch ihn…und meine Wünsche bekommen neue Kraft.
Ich habe mit der Zeit meinen Glauben gefunden und schon einiges erreichen können. Es war  hart und doch sehr entscheidend für die Richtung, die ich nun gehe.
Ich wünsche jedem diesen Glauben, das zu tun, was sich gut und richtig anfühlt
(www.pixelio.de, gänseblümchen)

Kennst du
die Macht der Freude
die Wirkung eines Lachens
und den Wert eines lieben Wortes?
Dann hast du alles, was du brauchst,
um DEINEN Tag oder den eines anderen
wirklich unvergeßlich zu machen.

Selbst meine miesteste Babsi – Laune ist vorbei, wenn ich dies spüre. Tief bis ins Herz, wärmend und nährend für Seele und Geist.
Ich lasse mich gerne tragen und führen voll Neugierde und Lebensfreude.
(und irgendwann wird es mir auch zu anstrengend, immer den Mund zum Schmollen zu verziehen)

Was macht dich froh und voll FReude, wenn du selbst etwas bedrückt bist? Ich wünsche dir viele gute Gründe, deine Sonne wieder im Gesicht zu fühlen

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 336 mal aufgerufen
Heute: 44 Besucher
Besucher insgesamt: 126456
online: 0 Besucher
Webhost