Artikel-Schlagworte: „Überwindung“

Wir malen Musik malen unsre Stimmen
in allen ihren Farben der Melodie
nachdem was sie zusammen hält
wir malen Gefühle
mal glücklich und froh
traurig und wütend
Liebe und Einsamkeit

Komm wir malen uns das Leben
komm wir malen uns die Welt
Mit allen ihren Farben Höhen und Tiefen
und mit allem was uns gefällt

Komm wir malen uns das Leben
komm wir malen uns die Welt
Mit allen ihren Farben Höhen und Tiefen
und mit allem was uns gefällt

Wir malen Freiheit alles leicht und schön
zu nichts gezwungen einfach nur hier sein
das ist die Traumwelt

Komm wir malen uns das Leben
komm wir malen uns die Welt
Mit allen ihren Farben Höhen und Tiefen
und mit allem was uns gefällt

Komm wir malen uns das Leben
komm wir malen uns die Welt
Mit allen ihren Farben Höhen und Tiefen
und mit allem was uns gefällt

Ich mach die Augen zu
und denk an dich
denk an damals
an unsre frühere Welt und mal uns daraus ein Bild
(Sternblut)

Ein Song, der mir gerade voll unter die Haut geht und irgendwie die Erlebnisse der letzten Tage gut wiedergibt. Ich konnte viel malen, designen und mir bunte Blumen und Sonnen zaubern..einfach SO….
einfach MACHEN, zuhören, hören, sehen, lernen, lachen und fühlen…und dann inspiriert in das Leben malen..in UNSER Leben…in Form von Menschen, Tieren, Pflanzen und Gefühlen.
Lass dich inspirieren, auch wenn es mal keinen Weg zu geben scheint. Male ihn dir, mit den bunten Farben des Lebens und der Liebe.
Ich danke diesem Leben für diese Möglichkeiten und Hinweise darauf, dass es IMMER einen Weg gibt!
Diese Wegweiser aus anderen lieben Begleitern und auch aus MIR.

gerbera

 

 

 

 

 

So still gestanden
Die Schultern und Arme herunterhängend
Den Kopf leicht gebeugt
Angst vor dem Verlieren von Halt
Hinter einer Mauer aus Glas

Den ersten kleinen Schritt
Gemacht mit viel Bedacht
Den zweiten schon entschlossen
Die nächsten mit großer Freude
Begleitet von einer frischen Brise
Die mir das Leben zeigt
(@ Babsi, Bild von Pixelio)

“Kleine Schritte für ein großes Ziel”
so ein Leitsatz des Instituts in dem ich jahrelang zur Physiotherapie gebgangen bin. Dieser Satz hat mich jahrelang immer wieder begleitet.
Meine kleinen Erfolge konnte ich eine zeitlang nur schwer anerkennen, da ich mich immer wieder mit anderen verglichen habe und auch heute noch in dieses Muster falle. Was ist denn daran besonderes, andere schaffen das ja auch ohne Probleme.
Doch genau diese kleinen Erfolge waren der Anstoß für viele kleine Schritte, die mit der Zeit immer größer und auch mutiger werden. Diese kleinen Dinge, die mir da gelungen sind, zeigen “hey, wenn du DAS kannst, geht sicher auch noch mehr”
Erfolg beginnt mit einem E wie Entschlossenheit. Mit jedem noch so kleinen Erfolg richtet sich meine Aufmerksamkeit darauf und meine Motivation, diese immer mehr und besser werden zu lassen wächst…..

Jeder noch so kleine Schritt bringt mich ein großes Stückchen weiter und sammelt sich, so wie tausende Tropfenn die zu einer Einheit verschmelzen
Der Anfang ist oft der schwierigste aber dafür der entscheidenste Teil.

Von Herzen wünsche ich jedem diesen Mut, diese kleinen Schritte zu wagen

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 317 mal aufgerufen
Heute: 18 Besucher
Besucher insgesamt: 124920
online: 1 Besucher
Webhost