babsiherz

 

 

 

 

 

Brief an Babsi, fast 30

Meine liebe Babsi

Nun bist du schon einige Zeit in dieser Welt, hast Höhen und Tiefen kennengelernt und auch ein großes Stückchen von dir selber entdeckt. Durch schwere Tiefen bist du durchgegangen um etwas für dich Wesentliches zu finden: DICH SELBST. Denn DU bist es, mit der du leben darfst. Es ist ein wertvolles Geschenk, DU zu sein, auch wenn du es im mom nicht so wahrnehmen kannst. Die Zeit wird es dich wissen lassen…

Die letzten 2 Jahre hast du dich immer mehr dem Leben geöffnet…und das Leben sich dir. Neue Möglichkeiten haben sich dir offenbart und neue Menschen haben deinen Weg gekreuzt. Nicht alle haben dir gutgetan aber jeder brachte dir ein anderes Geschenk. Du bist stärker geworden, reifer, selbstbewußter und findest immer mehr zu deinem Strahlen.

Du hast Menschen kennengelernt, die dich begleiten und die dich DICH sein lassen..mit allem was du bist..was DU bist und nur DU.
Ich spüre deine Angst und deine Unsicherheit dass du zuwenig liebenswert bist oder dass man dich verurteilt, dir Zuneigung entzieht. Gerade jetzt hast du wieder ein Band getrennt, dass dir nur weh tat und trotzdem hast du das Gefühl. es fehlt etwas in deinem Leben.  Ja, es tut weh, doch es ist ein weiterer Schritt für dich Altlasten loszulassen und das ist sehr gut so.
Du betrachtest dich, deinen <Körper noch mit viel Skepsis und siehst Mängel in gerade diesen Besonderheiten, die DICH ausmachen. Langsam aber sicher lernst du, liebevoller zu dir selber zu sein.

Um dich gibt es Menschen, die dich sehr mögen. Dessen Symphathien nicht an Bedingungen geknüpft sind. Hier gibt es eine gegenseitiges Geben und Nehmen.  Du mußt nicht mehr um Aufmerksamkeit betteln denn:  du bist nicht alleine. Menschen die dich sehr berührt haben in unterschiedlichster Weise werden von dir gehen aber es kommen wieder neue die dir gerne wieder ein Stückchen folgen werden. Deine Verlustängste verschleiern dir noch so manchen klaren Blick.  Je mehr dein Vertrauen vor allem in dich selber wächst desto weniger werden dich diese Ängste verfolgen.

Du gibst so viel, auch wenn dein Wissen darüber noch unter deiner Unsicherheit und Angst schlummert wo es sich immer mehr freischaufelt.

Immer mehr beginnst du zu begreifen, dass DU es bist, die dein Leben bestimmt, die bestimmt, ob Wut, Trauer und Angst dein Leben bestimmen oder dein Optimismus, deinen Lebensmut, deine FRöhlichkeit und deine Neugier.

Schaue auf das, was du erreicht hast und auf das was du noch vor dir hast. Da wartet auf dich noch soviel Schönes. Geh den Weg, von dem du überzeugt bist, erlaube dir auch Pausen und schaue um dich und auf dich. Ist dein Gang im mom leich und beschwingt? Oder trägst du zur Zeit schwere Lasten die du wegwerfen kannst. Achte auf Energiequellen am Weg in denen du neu auftanken kannst: Licht, Liebe, Kraft.

Vor dir liegt eine bunte Welt die noch soviel bereithält für dich. Mit jedem schritt den du ihr entgegegen gehst wirst du sicherer. Dein Schneckenhaus in dem du früher  viele Stunden zugebracht  hast dient jetzt mehr einem Zurückziehraum für dich um ganz für und mit dir zu sein.

Dein Seelemgarten hast du immer mehr mit bunten Blumen bepflanzt und ihnen viel LIcht geschenkt. Bleib dran liebe Babsi und lass dieses Licht nach außen strahlen…mehr immer mehr!!!!!

Zeig wer DU bist. Besonders und einzigartig!!Lass dein Licht weiter so strahlen.

Ich bin sehr stolz auf dich und mit der Zeit wirst auch du ihn immer mehr spüren und deine Ängste werden deiner Kraft und Liebe weichen..

alles Liebe für dich!

Bleib, wie du bist!

27 Kommentare zu „Altes loslassen – Neues zulassen“

  • Liebe Babsi, sehr berührend diese, Deine Zeilen… wow, Du bist einfach „nur“ sehr sehr liebenswert!

    Herzlichen Gruss zu Dir
    Jrene

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    wow, so ein schöner Text, teilweise dachte ich, der ist an mich gerichtet, so konnte ich mitfühlen. Teilweise ist es auch mein Weg,
    es ist ALLES enthalten, alles angesprochen.
    Du erkennst schon sehr gut, worauf es ankommt im Leben, wenn Du auch noch nicht alles umsetzen kannst, aber wer kann das schon. Du bist auf dem richtigen und einem sehr guten Weg, es wird immer Menschen geben, die das verstehen, mitfühlen und andere, denen das nicht so nahe geht, ich verstehe jedes Deiner Worte und weiß, was Du spürst und denkst, ich fühle es einfach, so sehr und tief verbunden mit dir mir helfen Deine Worte auch, sie sind aus dem Herzen geschrieben und treffen in mein Herz
    herzliche Grüße , Du liebe Babsi und DANKE
    Erika 🙂

  • badgirl76:

    hallo babsi, vielen lieben dank für deine nachricht habe mich sehr darüber gefreut.kannst du mich denn unter http://badgirl76.wordpress.com finden?
    ich weiss nicht wie das geht mit dem verlinken, man sagt mir das mein name dann rot erscheint aber wie muss ich das bloß machen? ich bin noch am verzweifeln ist aber auch dumm wenn man so garkeine Ahnung hat.

  • admin:

    liebes badgirl 🙂
    hab dir per mail einen screen gesendet mit erklärung dazu.
    alles liebe von babsi

  • ist das denn jetzt so richtig ?

  • admin:

    genauuuuuu richtig liebe simone :-)))))klasse!!!!wenn noch fragen sind melde dich.
    alles liebe von babsi

  • mmhh nun war ich gerade auf so einer anderen seite und wollte dort ein kommentar zu einem blog schreiben aber da war es nicht so das ich name usw angeben musste, und dann steht da beitrag muss erst frei geschaltet werden,was heisst denn das

  • admin:

    keine panik
    das heißt nur dass der beseitzer deinen beitrag erst genehmigen muß.das machen viele so-auch ich, um spam zu vermeiden.also alles in butter :-))

  • ich glaube du bist die einzigste bei der ich die daten angeben muss, wenn ich bei den anderen die daten nicht angeben muss wie können die mich denn dann anklicken sorry ich nerve bestimmt voll oder? Sorryy

  • admin:

    ist schon ok 🙂
    du MÜSSEN tust du gar nichts.manche blogs verlangen dass du bestimmte felder ausfüllst aber oft genügt nur der name und die anderen felder dürfen leer bleiben.aber du willst doch dass man dich auf deinem blog besuchen kann oder?:-)

  • Nina:

    Schöne Worte die von Herzen kommen und ins Herz gehen. Ich kann mich auch damit identifizieren. Das mach ich auch gerade durch. Ich freue mich, liebe Babsi, mit dir diesen Weg zu gehen.

    Alles Liebe
    Nina

  • admin:

    LIebe Jrene 😉
    wie lieb von DIR ich danke dir dafür und freu mich so über deine Ansicht 🙂
    alles Liebe von Babsi

  • admin:

    Liebste Erika

    das ist schön, dass dieser Text so positiv ankommt ich hab zeitweise beim Schreiben das Gefühl gehabt mich im Kreis zu bewegen. Es war schwer für mich, mir selber wertschätzend zu schreiben.
    meine liebe Erika, es ist für mich auch wunderbar das zu spüren und sage herzlich DANKE dafür, für dein Begleiten und dein Verstehen!
    alles liebe von Babsi ♥

  • Liebe Babsi, das ist wirklich wunderschön geschrieben. Schau auf das, was Du bereits erreicht hast, es wird dich anspornen und Dir Vertrauen geben, weiterzugehen. DU bestimmst Dein Leben und Du darfst absolut stolz auf Dich sein. Das sind die Worte, die mir spontan am meisten aufgefallen sind und die so gut zu Dir passen!

    Alles alles Liebe auf Deinem Weiteren Weg, herzlichst Andrea

  • admin:

    Liebe Nina :-))

    Dass mein Brief so ankommt da bin ich nun selber überrascht. es ist schön, eure Herzen zu erreichen und vielleicht hilft ja das eine oder andere.mir hilft und gibt das schreiben immer sehr viel…

    alles Liebe auch für dich liebe Nina und bleib dran 🙂
    Babsi

  • admin:

    Liebe ANdrea..
    ich hatte ein komisches gefühl beim schreiben, dass mir zeigte, JA SO IST ES aber es will noch nicht richtig in mein Herz vordrigen. Ich bleibe dran!
    ich danke dir für deine lieben fröhlichen und herzlichen ZEilen….
    ein ganz lieber gruss zu dir 🙂
    Babsi

  • Du liebe Babsi,
    wow, so schön, was die Babsi der Babsi alles zu sagen hat! Und was alles wunderbar und gut ist – vielleicht sollte die Babsi ein bisserl öfter auf diese Babsi hören!?
    Es ist alles in DIR, genau, das hast du so schön geschrieben, danke dir dafür!
    Alles Gute und vor allem LIEBE für dich von Elisabeth

  • admin:

    LIebste Elisabeth
    Das alles an mich zu schreiben, das war schon ziemlich schwer. Da hab ich richtig gemerkt, wo ich noch stärker dran bleiben will.es war mir fast so als hätte ichs nicht verdient?
    aber ich werde in Zukunft öfters diese andere Babsi auch mal sprechen lassen 🙂
    für DICH alles alles liebe!
    Babsi

  • das ist mal ein test, kann man meinen namen anklicken

  • admin:

    ja kann man!

  • Liebe Babsi,
    und manchmal ist es auch gut einfach nur zu sein.
    gar nichts erreichen wollen.
    Und nichts umzustellen , zu verändern.
    einfach nur sein und annehmen was man ist.
    nirgends hin
    und von nirgendwo mehr her
    das entlastet auch sehr.
    Pause machen.
    ganz lieb die seele bameln lassen
    und alles alles kurz vergessen.
    ganz liebe grüße
    und bussi
    elisabeth

  • admin:

    liebe liebe elisabeth,
    das sind sehr angenehme gedanken und es fühlt sich richtig entspannt an
    einfach mal nicht nach bewegung streben sondern sich gemütlich bei mir in meinem seelengärtchen ausrasten…
    da liegt viel kraft in diesen worten.warum „müßen“ wir immer in bewegung sein…manchmal spüre ich es noch immer, dass ich das gefühl habe etwas tun zu müßen um etwas beweisen zu können.
    danke dir dafür!!!!
    bussi mit lieben grüßen
    mögen dir die nacht versüßen :))
    eine nachdenkliche babsi

  • Dori:

    Herzallerliebste Babsi,
    ich finde, Du kannst sehr sehr stolz auf Dich sein. Diese tolle Entwicklung, die Du genommen hast, alleine schon in der Zeit, wo wir beide uns kennen.
    Der Brief ist sehr schön geschrieben, sehr berührend, die Worte sooo schön gewählt.
    Ich freue mich für Dich, Du Liebe. Bepflanze schön weiter Deinen Seelengarten, auf dass ganz viele Blumen darin erblühen werden.
    Sonnige Herzensgrüße
    Dori 🙂

  • admin:

    liebe dori!!*freu*
    solche worte von solch einer powerfrau das ist schon was tolles!!!ich danke dir von herzen.ja als ich dich und deinen blog gefunden habe da fing ich erst zaghaft an mit kleinen schritten…um mich doch wieder zurückzuziehen. es hat sich einiges getan aber weißt du das merk ich am meisten daran, dass es mir schon einige gesagt haben und dass die art der menschen die nun in meinem leben sind sich ganz verändert hat 🙂
    werde weiter pflanzen und meine blümleins pflegen…
    ganz liebe sonnige grüße an dich und DANKE
    babsi

  • gaba:

    Liebe Babsi,
    auch ich möchte Dir sagen, wie schön ich Deinen Brief finde. Durch Deine Gedanken, Worte und Taten erzeugst Du gute Schwingungen, die Dir und auch den Menschen, die Dich umgeben viele gute Gefühle und Freude schenken. Mach nur immer weiter…und verteile Deine positiven Schwingungen mit beiden Händen…denn die Energie folgt immer der Aufmerksamkeit. Du kannst nur geben was Du hast – und nur bekommen was Du gibst.
    Viele liebe Grüße ins schöne Wien,
    besser und besser,
    Gaba

  • admin:

    liebe Gaba
    ich danke dir für deine warmen wohltuenden worte, die ich ins bettchen und in den nächsten tag mitnehmen werde :-)))
    ich habe bereits gesehen zu was meine energie fähig ist und das ermuntert mich, so weiterzumachen. ich merke oft selbst gar nicht, was ICH geben kann, bis es aus eine art impuls plötzlich passiert. dann steh ich da und frage mich:“hast DU das nun getan??“
    ich bin gespannt wie dieser brief geschrieben wird in so einem jahr?:)
    schön, dass DU hier gewschrieben hast :-))
    liebe fastmitternachtsgrüße von babsi
    🙂

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 1114 mal aufgerufen
Heute: 65 Besucher
Besucher insgesamt: 146386
online: 1 Besucher
Webhost