schloss5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie eine Schutzmauer fest und sicher
Sehr darauf bedacht, dass kein Spalt ihr schadet
und raubt sie auch die freie Luft zum atmen
versteckt den Ausdruck in den Augen, während der Mund immer weiter lächelt
sie bleibt bestehen
doch irgendwann wird sie schwach und gibt nach
unter dem Drang von Freiheit und Entwicklung
die Fassade bricht
oder auch nicht!
(Babsi)

 

Lebst du so, wie du meinst, dass du leben MUSST?
Handelst du so, wie du glaubst zu wissen, dass man es eben so macht?
Denkst du so, wie dir vorgegeben wurde?

Ich sehe viele Menschen, die ein scheinbar harmonisches glückliches Leben führen. Allein, zu zweit, mit oder ohne Familie, mit viel Geld und auch mit weniger. Doch sind Geld und Partner DIE Formel für Glück? Erst heute habe ich wieder einen Bericht über einen Millionär gesehen, der seinen gesamten Besitz aufgegeben und versteigert hat und das weil er des Geldes überdrüssig wurde.
Geld ist wichtig, ein Gefährte macht unser Leben noch bunter und lebenswerter und ein schönes Heim gibt uns Sicherheit und Schutz und ein gut bezahlter Job ist auch nicht zu verachten. Doch ist das wirklich alles?  Was ist Geld, wenn es letztendlich einsam macht, weil sich das ganze Leben darum dreht. Was gibt ein Partner, nur um die Angst vom Alleinsein und vom sozialen Abstieg getilgt ist?
Was ist ein Beruf, den du erlernst und ausführst, obwohl er eigentlich keine Freude bringt. Was ist das alles ohne ein Gefühl von Glück, Zufriedenheit und Liebe.
Jeder Mensch braucht etwas anderes für sein  persönliches Glück. Unser Herz und unser Bauchgefühl sind gute Wegweiser.  Sie führen uns zuverlässiger als jedes Navi sicher zu dem, was wir brauchen, um uns wohl zu fühlen. Oft werden wir abgelenkt und geblendet von Fassaden und Hinweisschildern mit der Aufschrift „So musst du leben – hier entlang bitte“
Unser Herz kennt die Antwort…und den Weg durch die Fassade aus Pflicht- und Regelbewußtsein und aus der Angst..hinaus zum weiten Horizont.
Zum Leben, was WIR leben.
Ich wünsche dir viel Spass und Freude und Mut, diesen Weg zu entdecken und zu gehen..und mir auch!

15 Kommentare zu „Fassade“

  • Liebe Babsi,
    schutz und sicherheit sind ja gute anliegen. Wenn starre daraus wird oder ihr wert überbewertet wird, dann kommt das „unglück“.
    Herz und kopf im einklang sind dann gute ratgeber.
    Herzliche grüße, Jörg

  • Hinter unendlich vielen Fassaden spielen sich ungeheure Dramen ab die nicht mal annähernd von anderen vermutet werden. Doch ist es heute Chic und In heile Welt zu spielen. Ein Gesellschaftsspiel ohne mediale Hilfsmittel alleine, zu zweit oder mit ganz vielen spielbar.
    Und es wird in unserer sogenannten zivilisierten Welt des Konsumwahns, der Ängste um die Arbeitsplätze und dem Verlust alles Werthaltigem immer schlimmer, undurchschaubarer…

    Sei lieb gegrüßt
    Kvelli

  • Liebste Babsi,

    einen schönen Artikel hast du wieder geschrieben. Ich denke, Geld und auch ein Partner kann alles sein, so lange wir glücklich mit dieser Art von Stabilität sind. Alles was im Leben aus der Waage gerät, kann unglücklich machen. Dann liegt es sicher an uns, die vermeintlich richtigen Weichen zu stellen. Man darf glaube ich nie sich selbst und die eigenen Bedürfnisse vergessen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und alles Liebe,
    Emily

  • Liebe Babsi,
    das hast du sehr treffend beschrieben … und wir leben häufig hinter „Fassaden“ und erkennen – manchmal vielleicht erst spät -, dass es wichtig ist sich auf sein Herz und seine Intuition zu verlassen und so zu leben, wie wir es für UNS richtig empfinden … was gar nicht immer so leicht ist … erst recht nicht im Zusammenleben in einer Familie … da muss man gelegentlich auch schon einmal das eigene Navi umleiten …
    herzliche Grüße
    Doris

  • Dori:

    Liebste Babsi,

    Geld macht nicht glücklich, der Partner macht nicht glücklich, das schöne Heim oder das tolle Auto machen nicht glücklich.
    Wir machen uns nur alleine glücklich.
    Allerdings – so finde ich – kann der Partner grundsätzlich ein Glücksverstärker sein – oder das Geld kann gute Gefühle vermitteln, denn schließlich kann man ja auch Gutes damit tun.

    Aber ich weiß, was Du mit den „Fassaden“ meinst, denn schau genau hin und fühle die Menschen. Dein Bauch wird Dir schon sagen, wer ehrlich ist – zu Dir und zu sich selbst.

    Viele liebe Sonnengrüße von
    Dori

  • Liebste Babsi, glaube mir, über all diese Dinge hab ich mir die letzten Jahre sehr viel Gedanken gemacht; was zählt wirklich im Leben; ich habe soviele reiche Kunden gehabt und wie unglücklich und „getrieben“ waren die oft… Reichtum verpflichtet, Besitz erfordert Verantwortung zu übernehmen; wer viel hat, muss auch viel „pflegen“, aufrecht erhalten…

    Ich habe mit meinem Umzug einiges zurückgelassen, Materielles meine ich jetzt und ich sage Dir, es hat gut getan und tut es noch immer.

    Auf keinen Fall ermächtigt Geld jemanden, einem anderen Vorschriften machen zu dürfen, wie er sein Leben zu führen hat; kein Geld zu haben übrigens auch nicht:-)

    Ich glaube, Du bist auf einem sehr guten Weg und Du verlässt Dich immer mehr auf Dein Bauchgefühl, schau Dir mit Stolz an, wo es Dich bereits hingeführt hat… Alles Liebe für Dich, Andrea

  • Wow, liebste Babsi,

    das sind wundervolle, erhebende, Mut machende Gedanken und Zeilen von dir, danke!
    Genau das ist es… Was ist wirklich, wirklich wichtig in deinem Leben? Wofür lohnt es sich zu leben? Und wofür lohnt es sich zu sterben… Alle Besitztümer können wir nirgendwohin mitnehmen… was bleibt, ist die Liebe…
    Danke dir für deine lieben Wünsche – ich wünsche dir das auch von ganzem Herzen!

    LIEBE-volle Grüße zu dir, Elisabeth

  • admin:

    lieber jörg
    das ist ein schöner gedanke auch: kopf und herz im einklang und der weg wird sich finden 🙂 zu unseren wahren werten und sehnsüchten.
    glg babsi

  • admin:

    lieber kvelli,
    ja da geb ich dir recht, leider. umso schöner und wichtiger, dass es auch menschen gibt, die v.a hinter ihre eigene fassade blicken können. sie tragen das lächeln, das aus tiefster seele kommt mit sich. 🙂
    gglg babsi

  • admin:

    liebe emily
    natürlich können geld oder/Und partner auch glücklich machen wenn diese werte entsprechend unserer bedürfnisse gesetzt ist. oft verbirgt sich dahinter ein ganz anderes bedürfnis. vielleicht aberkennung, gesehen werden,…..und da fängts dann an zu wanken das gebilde.
    vertrauen wir einfach weiter auf unsere bedürfnisse und unsere stimme aus dem herzen 🙂
    alles alles liebe von babsi

  • admin:

    liebe doris, danke für deine sehr treffenden zeilen. ich denke auch, dass wir ab und an auch mal was tun müssen, um uns oder der familie etwas zu ermöglichen. das leben läuft nicht immer so, dass wir unseren wünschen folgen können. wenn wir auf uns selber hören, dann ist auch die zufriedenheit größer für uns und andere.
    wir tun unser bestes, nicht wahr liebe doris?:)
    liebe grüße zu dir von babsi

  • admin:

    liebste dori

    oh ich hoffe, das war nun nicht mißverständlich in meinem post. Natürlich können das glücklichmacher sein alles zusammen und ich finde beides auch als etwas sehr schönes, wenn sich alle dabei wohlfühlen 🙂 und ich freue mich immer, wenn ich harmonische pärchen sehe…wo es einfach passt (so wie ich es heut bei meiner freundin und ihrem freund wieder gesehn habe)
    die beste motivation dazu ist die liebe und a´lles, was damit zusammenhängt
    dann gibt es keine fassaden.
    hoffe, das war nun nicht zu wirr lach
    liebste sternengrüße zu dir von babsi

  • admin:

    liebste andrea
    deine zeilen berühren mich. ich danke dir für deine offenheit. ich hab mich schon öfters bei dir gefragt, was sich nun alles für dich ändert außer ort und menschen und du bist für mich ein leuchténdes beispiel dafür, dass das herz immer die wahrheit sagt. auch wenn der weg mit enttäuschungen und anderen hindernissen ist, du hast den blick klar richtung eigene bedürfnisse. ich spüre aus deinen zeilen immer soviel leben heraus. ich bin mir da bei mir noch nicht soooooo ganz im klaren
    schön, dass du da bist!
    für dich und für uns 🙂
    allerliebste ´daseinsgrüße von babsi

  • admin:

    liebste elisabeth

    sehr gute fragen hast du gestellt. mir ist es auch noch nicht immer klar, was für mich nun am wichtigsten ist. es fügt sich mehr und mehr so wie ein mosaik…
    was wollen wir mitnehmen in unserem´Tun?
    die liebe bleibt, wenn wir uns für sie entscheiden in allem, was wir tun, stimmts?:)
    wir geben unser bestes dazu.
    von herzen
    babsi ♥

  • Liebste Babsi,

    weise Worte aus deinem Herzen… und du siehst, wie sehr dieser treffend ausgedrückte Beitrag die Menschen berührt. Danke, daß du mutig aussprichst, was viele Gemüter bewegt. Gut oder weniger geschickt getarnt hinter dieser äußeren Fassade nach dem Motto, was wohl die Anderen denken könnten, wenn…

    Den meisten werden diese gesellschaftlichen Strukturen bereits im Kindesalter anerzogen… und mühselig und langwierig kann es dann später sein, diese wieder loszuwerden oder sie überhaupt zu erkennen.
    Freiheit hat ihren Preis, denn vieles muß man zurücklassen auf dem Weg zu Unabhängigkeit und wahrem Glück… geführt vom „Bauchgefühl“ und dem „Herzen“, wie du es so schön ausdrückst. Und die Liebe ist auf diesem Weg auch für mich das einzige, was zählt und bleibt.

    Herzliche Seelengrüße und einen zauberhaften Sonntag, Gabriele

    … was für ein schönes Foto der Fassade ;-)!

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 747 mal aufgerufen
Heute: 65 Besucher
Besucher insgesamt: 145596
online: 2 Besucher
Webhost