Das Jahr 2011 endet nun und wie jedes Jahr mache ich nun einen Spaziergang durch das letzte Jahr. In der Welt ist viel passiert. Bei MIR ist dieses Jahr GANZ viel passiert. So viel, dass 1000 Worte nicht ausreichen, um alles, was in mir ist zu beschreiben.

Als ich das Jahr 2010 abgeschlossen hatte, wusste ich, das wird ein besonderes Jahr werden. Doch das Schicksal hat(te) noch mehr mit mir vor und mir ein buntes und aufregendes Jahr geschenkt. So möchte ich voller Dankbarkeit und Freude wirklich behaupten: 2011 war MEIN Jahr! Mit all seinen Tiefen und besonderen Höhen. Mit Reisen in neue unbekannte Welten wurden mein Horizont, mein Blick und auch meine Grenzen wieder erheblich erweitert. Es haben sich Wünsche und Träume erfüllt, die ich zum Teil gar nicht so bewusst wahrgenommen hatte. Liebevolle und freundschaftliche Begegnungen prägten dieses Jahr und andere Wege trennten sich, auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Ich habe gelernt, wie viele Gesichter Achtsamkeit, Akzeptanz und auch Toleranz haben und das es nicht immer leicht ist zwischen der eigenen Welt und der Welt anderer eine stabile Brücke zu bauen. Doch das ist auch gut so. Denn wenn auf beiden Seiten das Bestreben da ist, diese Brücke zu bauen und sich ein Stück entgegen und näher zu kommen, dann gibt es immer einen Weg. Es braucht einfach manchmal etwas Zeit und Geduld…mit sich selber und auch anderen. Diesen Weg möchte ich auch in Zukunft gehen.

Ich fange meinen Jahresrückblick an mit einem Satz, den ich schon vor 2 Jahren zum Abschluss hier geschrieben habe:

Langsam packe ich das alte Jahr mit all seinen Eigenheiten
liebevoll in Geschenkpapier ein
voll mit Erinnerungen
verstaue ich es sicher in meinem Seelenhaus
und halte schon das noch leere Päckchen für das neue Jahr bereit
Willkommen 2012!

Dieses Geschenk mit dem Titel 2011 will ich nicht zu fest verschließen, damit ich immer die Möglichkeit habe, einen Blick darauf zu werfen.

Angefangen hat 2011 eher ruhiger. Doch das war nur die Ruhe VOR dem Sturm. Ich fieberte richtig dem Monat entgegen, in dem ich endlich die Schlüssel für mein neues Zuhause bekommen sollte. Es gab vorher schon viel zu tun. Möbelgeschäfte wurden durchstöbert, Amtswege unternommen, Planungen gemacht, Gegenden erkundet usw. Ehe ich mich versah, war es soweit. Ich hatte endlich meine neue Wohnung und ganz langsam wurde daraus auch mein Zuhause. Es dauerte etwas, bis ich mich einleben konnte denn es wartete auch noch ein Monat Reha auf mich. Eine aufregende Zeit mit vielen Begegnungen, Geschichten und bleibenden Eindrücken. Hier konnte ich wieder ganz viel mitnehmen.
Erst nach der REhazeit füllte sich mein Zuhause mit immer mehr Freude und Persönlicher Note und auch Farben.
Das Traurigste in diesem Jahr war, dass ich mich nach längerem Hin und Her entgültig von meiner Katze Emily trennen musste. Es war eine schwere Zeit, voller Schuldgefühle und auch Wut auf mich selber, die nach und nach einem Gefühl der Erleichterung wich und der Gewissheit, dass sie es sehr gut haben wird. Inzwischen habe ich sie auch besucht und bin froh, dass es ihr so gut geht.

Mitten im Trubel  der Planungen und Besorgungen kam ein Anruf. Eine freundliche Stimme am Telefon, die ich jahrelang nicht mehr gehört habe und in mir eine besondere Freude auslöste. Dieser kleine Anruf dieses Menschen brachte etwas Großes und Wunderschönes ins Rollen. Liebe, Wärme, Freude, das Gefühl von Nähe und diese Selbstverständlichkeichkeit im liebevollen Miteinander haben in meinem Leben Platz genommen und mich auf eine besondere Reise mitgenommen, voller neuer Eindrücke und Erfahrungen (die ich mal schneller, mal langsamer lerne)
Es ist wunderbar, dass dieser Mensch zu mir zurückgefunden hat, trotz (oder gerade wegen) vieler Hürden. Es ist schön, dass DU da bist!!!!

Schließlich und endlich habe ich noch meine Ausbildung beendet nach 2 ½ Jahren. Hier suche ich noch nach meinem Weg und weiß, auch hier wird sich der Nebel mehr und mehr lichten und das Ziel wird immer klarer werden.

Ich möchte natürlich auch dieses mal ein besonderes Dankeschön an alle ausschreiben, die mich dieses Jahr begleitet haben, ob es nun mehr telefonisch war, virtuell, face to face,…..es gibt so viele Möglichkeiten eine Verbundenheit zu schaffen und für jede einzelne sage ich ganz herzlich

DANKE

Von ganzen Herzen wünsche ich euch ein wunderbares 2012 und dass es euch bringt, was ihr euch wünscht. Ich sende euch viele lichtvolle Gedanken und ein gefühlvolles Feuerwerk mit dem das alte Jahr ausklingen soll.
Danke, dass ihr da seit.

26 Kommentare zu „Happy old year 2011“

  • Gina:

    Es freut mich sehr, dass es so ein tolles Jahr für Dich war und ich wünsche Dir auch noch viele weiterhin so tolle Jahre.
    Du bist ein besonderer Mensch, von denen ich nur sehr, sehr wenige kenne, die ihr Leben trotz Schwierigkeiten ganz wunderbar meistern. Ich freu´mich schon sehr auf Juni, wenn wir uns hoffentlich wiedersehen.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2012 und geh´mal für mich über den Silvesterpfad – den kenne ich leider noch nicht.
    Alles Liebe
    Deine Gina

  • Liebste Babsi,
    vieles was geschieht wirft Fragen auf. Warum passiert dies, warum das. Am Ende des Tages, wenn wir zurück blicken, bekommen wir eine Antwort. Welche Wege wir auch gehen, sie führen uns zum Ziel. Wenn wir vertrauen.
    Ich wünsche dir ein wundervolles neues Jahr 2012 und alles alles Liebe und Gute!!

    Deine Emily

  • Hase:

    Liebste Babsi,
    willkommen im Neuen Jahr 2012 !
    DANKE für Deinen so wunderbar geschriebenen Beitrag.
    So abwechslungsreich war Dein altes Jahr, brachte viele Überraschungen und Lernerfahrungen. Du gehst Deinen Weg mit guten Schritten durch DEIN Leben.
    Ich habe auch ein sehr schönes Jahr 2011 abgeschlossen. Viele Begegnungen und viele schöne Momente mit Menschen ,imChor , in meiner Familie. Frieden hab ich gefunden und in meinem Umfeld. Es in diesem Jahr soviel Positives auch für mich.
    Jetzt schauen wir vertrauensvoll auf das NEUE JAHR, das gerade angebrochen ist. Es ist so schön, es geht wieder etwas von vorne los. Lassen wir uns überraschen und hoffen, dass alles zu unserem Besten geschieht.
    Ich umarme Dich ganz herzlich
    liebe Grüße
    Erika :-)

  • Liebste Babsi,

    wie wunderschön, wie voll, wie reich dein letztes Jahr war! Und aufbauend darauf wird 2012 bestimmt ein ebenso wundervolles Jahr ~ anders, aber auf seine Art und Weise spitzenmäßig :-) Wir wissen noch überhaupt nicht, was auf uns zukommt, es steckt voller Überraschungen, dieses Jahr *lächel*

    Oder hättest du vor einem Jahr noch geahnt, was bzw. wer dir begegnen würde!?

    Wie du weißt, ist mein 2011 recht tränenreich zu Ende gegangen… einerseits meine Wohnung betreffend, die ich nun (wie bald weiß ich noch nicht einmal…) aufgeben werde müssen, nicht wissend, wohin meine Reise geht… und noch am 31.12. hat mir eine Person die schlimmsten Dinge an den Kopf geworfen und zu klagen gedroht… Dabei bin ich ihr so offen und mit Angeboten entgegen gekommen. Ich weiß, dass viele meine Art “stört”, weil sie die Liebe nicht leben (können)…
    Und es ist immer wieder hart zu erfahren, dass uns nicht alle Menschen lieb haben, und doch lerne ich gerade sehr viel und überlege, was ich daraus machen kann. Möglicherweise ist eine totale Kursänderung angesagt… Aufgabe meines Blogs…!? Etwas ganz anderes? Ein ganz neuer Blog? Noch weiß ich es nicht, aber es arbeitet alles in mir…

    Und weißt du, ich freue mich darauf, dass heuer etwas ganz Neues, ganz Großes geschehen wird… etwas, das alles verändert… das Ungewisse ist ein bisschen seltsam, aber entlockt mir sogar hin und wieder ein Lächeln :-)

    Ich wünsche dir ein aufregendes neues Jahr, das dir viel Schönes bringen mag!
    Von Herzen ♥
    Elisabeth

  • Liebe Babsi,

    schön, dass du deine Erinnerungen aus dem vergangenen Jahr so liebevoll in Geschenkpapier eingepackt hast, und dass du dieses Geschenk keinesfalls zu fest verschließen willst, denn was sich darin verbirgt, ist ja erst ein kleiner Teil von deinem eigenen großen Lebensbild. Ein Bild, durch die Jahre hindurch, aus vielen kleinen Mosaiksteinchen unzähliger schöner, zuweilen auch weniger erfreulichen Augenblicke deines Lebens zusammengesetzt.

    Es ist noch lange nicht fertig, das Leben selbst gibt ja die Größe des Bildes vor, doch was darauf schon erkennbar ist, sind die leuchtenden, glitzernden, hellen und buntfarbigen Steinchen, mitunter auch ein paar graue und schwarze; Auch diese gehören ja zum Leben dazu und bringen mit ihrem Kontrast das Leuchten der anderen überhaupt erst zur Geltung.
    Diese farbenfrohe Vielfalt wundervollen Momente des Lebens, wir entdecken sie, wenn wir uns bedingungslos auf den eigenen Lebensweg mit all seinen Herausforderungen einlassen. Der Weg wird immer auch ein Aufbruch in unbekanntes Land sein, oder wie du es beschrieben hast, in unbekannte Welten führen. Und die Grenzen werden sich verschieben, je weiter wir bei allem aufgebrachten Mut es wagen, dieses neue Land für uns selbst zu entdecken.
    So macht das Leben dich selbst zur Mitgestaltern deines Lebensbildes, lässt dich seine Reichtümer finden und im Zusammenfügen am Ende der Zeiten zu einem wundervollen Ganzen erstrahlen.

    In diesem Sinne wünsche ich dir auf deinem Weg durch das Jahr 2012 weiterhin eine entdeckungsfreudige und spannende Reise in neue Welten und einen großen Rucksack für ganz viele, gänzende und kostbare Steinchen.

    Liebe Grüße
    Dieter.

  • Da hat sich ja wirklich 2011 eine ganze Menge bei dir getan, liebe Babsi. Ein schöner Rückblick.
    Ich wünsche dir von Herzen ein gutes, glückliches und gesundes neues Jahr.

    Alles Liebe für dich,
    Martina

  • Danke für den geschilderten Rückblick! Dir alles Liebe und Gute für 364/366 x 2012! Herzlich, Jörg

  • Dori:

    Liebste Babsi,
    das hast Du wunderbar beschrieben – danke für diesen schönen Jahresrückblick. Bei mir und vielen anderen von uns war es genauso. Ich persönlich möchte gar keinen Jahresrückblick verfassen, es war einfach zu viel, was passiert ist – das kann ich gar nicht in Worte fassen. Es war Bewegung und Wandel auf allen Ebenen, und genauso wird das jetzt auch weitergehen. Dieses Jahr 2012 wird genauso abwechslungsreich, bunt und voller Herausforderungen werden wie das vergangene Jahr 2011.
    Wir nehmen die Herausforderungen an und wir lernen.
    Das liebe ich so am Leben.
    Herzlichste Grüße von Dori :-)

  • Liebe Babsi,
    ich finde, das hast Du toll geschrieben. Vielen Dank für diesen gefühlvollen und schönen Rückblick auf Dein vergangenes Jahr. Beim Lesen hatte ich das Gefühl, mit Dir mit zu spüren und ich freu mich mit Dir auf ein gutes und schönes 2011.
    Ich wünsche Dir viele gute Gefühle, wo immer sie sich fühlen lassen und dass alles für Dich so kommt, wie Du es richtig und gut finden kannst.
    Vielen Dank auch für die guten Gedanken und lieben Worte die Du im vergangen Jahr mit mir getauscht hast…und ich freu mich auf ein baldiges Wiedersehen (hoffentlich im himmlischen Wien.
    Alles Liebe von mir für Dich und natürlich immer:
    besser und besser,
    Deine Gaba

  • … und DANKE dir, liebste Babsi für diese einfühlsamen Worte aus dem tiefsten Grund deines “Seelenhauses” (wie du es immer so schön nennst).
    Es ist nach wie vor eine meiner größten Freuden… miterleben zu dürfen, wie andere in ihre Kraft kommen, sich weiterentwickeln und voller GLÜCK und Lebensfreude ihren Weg meistern. Und bei DIR lacht mein Herz besonders.

    Geniesse die LIEBE auch weiterhin, die so viele Gesichter hat… auf ein erfülltes Jahr 2012 für alle, deine seelenfrau :-)

  • admin:

    liebe gina
    danke für deine lieben zeilen noch im alten jahr. es war wirklich ein ganz besonderes jahr in dem sehr viel großes passiert ist.ich bin selber noch etwas verwirrt.auch das neue jahr hat schön begonnen und ich freu mich sehr auf das was kommt. zb ein ganz ganz lieber besuch im juni :-)
    ich wünsche auch dir, dass es ein besonders schönes jahr für dich werden wird.
    der silvesterpfad ist leider nicht so ohne und bisher hat mir jeder davon abgeraten.vielleicht versuch ichs mal kurz am frühen nachmittag.
    ganz ganz liebe grüße an dich aus dem sternenklaren 22. bezirk :-)
    babsi

  • admin:

    liebste emily
    oder manchmal braucht es etwas länger, bis klar wird, wozu es gut ist. oder du wirst so überschüttet, dass du erst mal klare sicht brauchst, was da mit dir passiert. so ging es mir. das/mein leben hat eine neue richtung eingeschlagen und ich bin gern auf entdeckungsreise.
    dir ein wunderbares 2012 und ich freu mich schon auf weiteren spannenden (Schreib)austausch :-)
    von herzen
    babsi

  • admin:

    liebste erika
    danke, dass du da bist und ich weiß es, wieviel letztes jahr bei uns allen passiert ist. bei deinen schönen beschreibungen über begegnungen kann ich mich einfach nur mitfreuen, deine freude wirkt ansteckend :-) das ist eines deiner vielen talente.
    meine fähigkeiten grabe ich noch aus, étwas durfte ich schon erfahren und JETZT geht es weiter.
    du liebe, dir alles alles gute und freude in diesem neuen jahr :-)
    herzlichst mit einer lieben umarmung
    babsi

  • admin:

    liebste elisabeth
    danke auch dir für deine lieben kommentare im letzten und auch diesen jahr. nein, nie im leben hätte ich DAS geahnt. vor einem jahr saß ich noch zusammen mit meiner emily in meiner alten wohnung, wußte, dass ich in einem jahr ganz woanders sein werde.aber nicht, was da noch bzw wer auf mich zukommt. ich hab mich dieses jahr oft gefragt, was ICH getan habe, dass dies alles geschieht.
    ich weiß, dass du im moment wieder herausforderungen zu meisten hast und einiges hab ich dir auch schon per mail geschrieben. es ist hart zu erkennen, dass die HERZlichkeit, die man aussendet nicht zurückkommt und hier anscheinend das resonanzgestz nicht wirkt. doch ist das so? ich glaube daran, dass dein geben belohnt wird- auf eine andere art und weise. dein sähen wird früchte tragen.
    ich wünsche es dir von herzen, dass du es sehr sehr bald auch spüren kannst.
    ich wünsche dir, dass 2012 DEIN jahr wird, in dem dein weg von sonne und farben und wärme gezeichnet ist, in dem du schaffst, was du dir wpünschst und in DEINEM zuhause ankommst
    ganz liebe-volle gedanken sendet dir
    babsi

  • admin:

    lieber dieter.
    wenn ich bedenke, dass wir eigentlich nur sehr kurz auf der erde verweilen (im vergleich dazu, wieviel jahre es schon leben hier gibt) dann finde ich doch, dass in einem jahr sehr viel passieren kann. manche jahre mehr, manche weniger. dieses jahr 2011 ist es wirklich ein großer geschenkekarton mit vielen glänzenden augenblicken, die ich immer wieder gern ansehe..und auch mitnehme..JETZT…und ins neue jahr.
    also schwarz und grau sind für mich auch farben, die das bild erst komplett machen, wie du es so schön beschrieben hast.(Und ich trage gern schwarz, weil es schlank macht :-) )
    ich freu mich auf neue große und kleine mosaikteilchen im neuen jahr und möchte mich auch bei dir herzlich bedanken für deine spuren, die du hier gelassen hast :-)
    liebe grüße auch zu dir
    von babsi

  • admin:

    liebe martina
    danke für deinen besuch und deine wünsche*Freu*
    dir wünsche ich auch ein farbenFROHES schönes jahr und bin schon neugierig auf deine schönen berichte und fotos :) )
    alles liebe von babsi

  • admin:

    lieber jörg
    schön, dass du da warst und bist und: schön, dass wir uns im letzten jahr begegnet sind :-)
    alles liebe für dich!!lass es dir gutgehen in einem neuen aufregenden jahr
    herzlichst
    babsi

  • admin:

    liebste dori
    deine zeilen haben mich etwas schmunzeln lassen. ich wußte beim schreiben auch nicht, wo ich anfangen soll und was alles rein muß und hab lange überlegt. und doch war es mir ein bedürfnis. es war sehr bedeutungsvoll für mich auf allen ebenen, allein schon der umzug. ich merke imkmer mehr, wieviel leichter mir jetzt alles fällt und ich nicht mehr so abhängig bin.
    du hattest bzw hast es auch kunterbunt, allein deine süßen kleinen sorgen schon dafür. ich wünsch dir von herzen diese bunten farben, die dir viel licht und schöne augenblicke und natürlich erfolg bringen.
    allerliebste grüße zu dir nach norf :-)
    babsi

  • admin:

    liebe gaba
    ich freu mich, dich zu lesen :-) danke auch für DEINE freude. ja, das jahr war wirklich sehr gefühls- und ereignis-voll und ich habe versucht, mit allen sinnen wahrzunehmen und auszukosten. so möchte ich auch weiter im neuen jahr gehen.
    ich bin gespannt und freu mich auf das, was ist und kommt..auch, wenn wir uns bald wiedersehen werden und auf einen weiteren gemeinsamen gedankenvollen austausch mit dir
    alles alles liebe für dich :-)
    babsi

  • admin:

    liebste seelenfrau
    so liebe zeilen zum neuen jahr*freu* da werd ich ja schon etwas rot. ich kann gar nicht sagen, ob und wieviel ich im letzten jahr in meine kraft gekommen ist. vieles ist einfach so passiert,einfach in mein leben gefallen. und ich versuche es dankbar anzunehmen. gibts denn das küken überhaupt noch? ich glaube, ganz verschwinden wird es nie.
    schön, dass du hier bist und ich freu mich auf noch viel bereichernden austausch (dieses jahr vielleicht wieder persönlich?:-))
    von herzen allerliebste seelengrüße
    von babsi

  • Natürlich gibt’s das “Küken” auch noch irgendwo, liebste Babsi. Es ist ja ein Teil deiner schillernden Persönlichkeit. Aber im Vordergrund steht jetzt die strahlende junge Lady, die einfach ihr Leben geniesst… und immer herzlich willkommen ist in Neuss oder Wien oder sonstwo zum “persönlichen”Austausch :-)

    Glg, Gabriele

  • Liebe Babsi

    Ein schönes, lebendiges Jahr liegt hinter Dir, bereichernd alleweil. Ich Wünsche Dir alles Liebe & was Du Dir wünschst!

    Liebgruss
    Jrene

  • Liebste Babsi, ich schliesse mich gerne an; Du hast einen wunderbaren Rückblick geschrieben und ich freu mich, dass ich das meiste davon schon IM Jahr mit Dir erleben durfte hier und per Mail. Ich kenne kaum jemanden, der nicht dieses Jahr als eines bezeichnet, in dem so unglaublich viel passiert ist und sich entwickelt hat; und da bin ich gleich mit ganz vorne dabei:-) das Jahr hatte es in sich, es war ein sehr gutes Jahr und ich bin sehr gespannt, wie es in 2012 weitergeht mit uns allen:-)Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe, Andrea

  • admin:

    liebste seelenfrau
    na das ist doch ein angebot, auf bzw über das ich mich jetzt schon sehr sehr freue :-)
    alles liebe♥
    babsi

  • admin:

    liebe lichtfängerin jrene,
    schön, dass du wieder mal vorbeischaust *freu*
    auch dir hier nochmal alles alles liebe!!
    mit ganz liebsten grüßen
    babsi

  • admin:

    liebste andrea
    auch hier nochmal, willkommen zurück :-) ))
    ja, 2011 dürfte wirklich für viele ein besonderes gewesen sein, für viele allerdingsd auch mit viel unangenehmen erlebnissen. es scheint, dass das schicksal so einiges mit uns vorhat und ich vertraue darauf, dass 2012 ein ebenso besonderes jahr für uns werden wird. ein jahr, aus dem wir das beste wieder herausholen werden :-)
    danke für deine begleitung wieder, du liebe!
    alles alles liebe auch für dich
    von herzen
    babsi

Kommentieren

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 541 mal aufgerufen
Heute: 89 Besucher
Besucher insgesamt: 123700
online: 0 Besucher
Webhost