y

 

 

 

 

 

Tiefer und tiefer
sinke ich in meine MITTE
hier ist mein Leben
ohne Schuld, ohne Gedanken, ohne Alter;
hier findet sich das Ende
allen Kämpfens allen Suchens,
hier liegt Befreiung
von den Gegensätzen
hier wartet Einheit
in endloser Geduld
auf ihre Entdeckung
hier gibt es keine Angst mehr
vorm Leben nicht
und nicht vorm Sterben:
denn eines ist das andere,
und alles ist ein einziges Bejahren.
In tiefer Stille liege ich
wie auf dem Grunde eines Meeres voller
FRIEDEN
Wie Muschelschalen öffnen sich hier die Sinne für das
WUNDERBARE

(ich weiß nicht mehr, von wem ich dieses Gedicht gemopst habe)

ich balanciere im mom eher noch auf Balken und kämpfe darum, nicht zu fallen…immer mehr zur Mitte
oder gehe ich vielleicht kompliziert auf die Suche danach??:-)

12 Kommentare zu „In der Mitte“

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    diesen schönen Text habe ich mal aufgeschrieben, wusste aber nicht woher ich den ursprünglich hatte
    danke Dir, der ist sehr schön, schon bei den ersten drei Worten kam er mir so bekannt vor.
    Das Yin und Yan Zeichen gefällt mir sehr gut, weil wir in Qi-Gong auch viel damit arbeiten, yin und yan , Gegensätze und doch miteinander verbunden und jedes ist ein Teil vom anderen…. so schön.
    Liebe Babsi, immer Richtung Mitte, das ist ein sehr schönes Gefühl und wenn wir rausgeschleudert werden, finden wir schneller wieder die Richtung
    das wünsche ich uns
    alles Liebe
    herzlichst Erika 😀

  • admin:

    du liebe erika du warst es ja!!!!*freu*
    ich habe zwischen dir und elisabeth hin und hergeschwankt 🙂 danke dir nochmals dafür ♥
    ja das yin yang das sind beide seiten, das eine schließt das andere nicht aus, und sie treffen sich genau in der mitte. ich hab sogar eine kette mit dem symbol.
    ich drifte noch oft ab in das eine oder andere extreme und lande dann natürlich im gatsch. aber bin ja ein steh-auf weiberl
    balancieren wird dann umso leichter je mehr ich den blick nach innen richte…
    schöne worte von dir am für mich noch morgen 🙂
    liebste grüße für dich in den tag von babsi

  • Nina:

    Liebe Babsi,

    ich werde das Gefühl nicht los, dass wir gerade den gleichen (schwierigen) Weg beschreiten. Irgendwie kommt mir alles, was du hier schreibst so bekannt vor. Und ich freue mich immer wieder, wenn ich von deinen Fortschritten höre, aber auch wenn ich sehe, dass ich nicht die einzige bin, die sich bei manchen Dingen noch ein bisschen schwer tut. Ich wünsche uns alles Gute auf unserem Weg in die Mitte. Ich denke auch nicht, dass du zu kompliziert auf die Suche danach gehst. Es ist halt dein Weg und der ist für dich sicher der richtige. Auch ich denke mir oft, ob ich auf dem Holzweg bin, ob es nicht vielleicht einfacher geht. Aber es soll wohl so sein und das ist gut so.

    Alles Liebe
    Nina

  • admin:

    liebe nina

    es freut mich, dass ich dich erreiche -) ich denk auf dem holzweg zu sein hat schon was gutes oder?auch wenn es umwege sind, wir behalten ja das ziel im auge und können uns immer etwas mitnehmen. auch wenn es mir vielleicht nicht immer schnell genug gehn kann?;))
    alles liebe von babsi

  • Hallo du,

    da war ich jetzt neugierig, wer da bei der lieben Jrene schreibt, dass sie auch in die Schweiz will. *lächelt*

    Ich freu mich schon total auf den Urlaub da.

    Hab mich hier ein wenig umgesehen, gefällt mir, du scheinst wie ich eine ewig nachdenkende, Suchende und sehr empfindsame zu sein, hm? :-))

    Hast du was dagegen, wenn ich dich bei mir verlinke?
    Wenn ja, ist es zu spät, ich habs schon getan. 😉

    Du, das kompliziert denken, oder meinen, dass man so denkt, kenne ich zur Genüge… es ist ein immer wieder kehrendes Gedankenkarussell….es dreht und dreht..

    Ich wünsch dir einen schönen Abend,
    herzliche Grüße,
    die Sonnenwanderin

  • admin:

    liebe wandlerin 🙂
    ich freu mich, dass du mich besuchst und auch dass du mich verlinkt hast :)))
    ich schau mir bei jrene auch gerne die blogs an die sie da verlinkt hat…deiner wär nun der nächste gewesen und nun bist du mir zuvorgekommen 🙂

    oooh ja manchmal zu empfindsam und grübelnd *grins* ein verdammt typisches krebserl wie viele über mich sagen.

    hmmm ich hab nichts gegen karusells aber immer nur mit den gedanken im kreis das ist auf dauer nichts*g* ich hoffe sie finden noch ihre richtung 🙂

    liebe abendgrüße aus wien zu dir von babsi 🙂

  • So, da schicke ich dir jetzt auch mal liebe Grüße nach Wien!

    Ganz viel Wunderbares wünsche ich dir, liebe Babsi! Und vielleicht lesen wir uns jetzt öfter – ich würde mich sehr darüber freuen!

    LG – Donna

  • admin:

    Hallo liebe Donna 🙂
    schön, dass du vorbeischaust*freu*
    na bei deinem schönen blog schau ich gern öfters vorbei 🙂

    glg und einen schönen tag für dich von babsi

  • Du liebe Babsi,
    das sind wundervolle Zeilen! Gehen wir nicht alle auf dem Balken, nach der Balance, dem Gleichgewicht suchend, es haltend, für einen Augenblick oder auch zwei oder mehr, um es dann wieder zu verlieren und wieder danach zu suchen…!?
    Pass auf dich auf – die Mitte ist ganz nah und doch so schwer zu erreichen…
    Liebste Abendgrüße zu dir von Elisabeth

  • admin:

    ja liebste elisabeth, danke an unsere erika dafür 🙂
    so schön geschrieben. doch trotz all der unsicherheit, es gibt immer auch ein netz, dass uns hält wenn wir drohen, zu fallen. auch wenn wir es nicht immer sehen, ich glaube daran, dass es eins gibt.
    wir suchen die mitte und vielleicht haben wir sie schon ein bisschen gespürt!?
    ganz ganz liebe grüße zu dir 🙂
    von babsi

  • Liebe Babsi, wunderschön dieser Text. Jetzt weiss ich, warum es so wichtig ist, seine Mitte zu finden, in seiner Mitte zu sein…es erinnert mich wieder daran, dass wir alles in uns haben, was wir brauchen… Allerliebste Grüsse Andrea

  • admin:

    liebe andrea :-))
    wie schön, dich zu lesen freu
    ja es schlummert alles in uns, nur wir spielen halt gern verstecken mit uns gelle?:-)
    ganz ganz liebste grüße für dich!!
    von babsi

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 520 mal aufgerufen
Heute: 130 Besucher
Besucher insgesamt: 146875
online: 6 Besucher
Webhost