babsi1981

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebste kleine Babsi!

Lange Zeit konnte ich dich nicht finden, bis du mir mit deiner liebevollen Art wieder begegnet bist. Erst hast du zaghaft gegen die Tür geklopft, ganz leise und schüchtern und es dir in meinem Herzen gemütlich gemacht, hast es warm erstrahlen lassen, mir dein offenes, fröhliches Kinderlachen geschenkt, dass durch mich weitergetragen wird voller Liebe und Freude. Ich freue mich so sehr, dass ich wieder einen innigen Kontakt zu dir gefunden habe, kleines liebevolles Wesen.
Ich nehme dich an der Hand und wenn du es willst auch in den Arm, möchte dir deine Sehnsüchte nach Liebe, Aufmerksamkeit und Vertrauen stillen..und dir zeigen: Ich bin IMMER für dich da!
Gerade hast du das Laufen gelernt, später als andere Kinder dennoch DU  HAST ES GESCHAFFT. In dir steckt soviel Kraft und Energie, die du immer wieder einsetzen kannst. Du bist etwas Besonderes, weil du MEIN KIND bist. Ganz egal, welche Hürden du noch in deinem Leben nehmen mußt, es warten noch mehr Freude und Schönes auf dich. Verliere dein Lachen nicht und hab keine Angst, vor Ablehnung anderer. Behalte dir deine Spiel und Entdeckerfreude.
Gehe deinen Weg mit offenem Herzen, gehe ihn bewußt mit deiner Entdeckerfreude…in DEINEM Tempo. Es gibt nur den richtigen Weg, wenn du dich von deinem Herzen führen läßt. Dein Blick, so klar und auch manchmal  traurig, deine Hände strecken sich der Welt voller Spannung entgegen und sagen: Ich bin DA, ich möchte Liebe geben und bekommen, spielen und Lachen.
Komme zu mir und lege dein kleines Herz in meine Hände. Ich erwarte dich mit offenen Armen. Will dir helfen, dich frei zu entfalten, dir alles zeigen und auch selber alles ausprobieren lassen, wovon du oft und gerne ferngehalten wirst. Diese Erfahhrungen sind so wertvoll Und trotzdem bist du von mir behütet, kleiner Schatz.
Wenn du traurig bist  weil dir irgendetwas nicht gelingt, so denke daran, dass es ganz viele Möglichkeiten gibt..auch für DICH. Habe freude und Spass daran, diese zu entdecken.

Du hast dir immer gewünscht, auch wenn du erwachsen bist, in deiner kleinen Welt soll es immer einen Platz für dich geben. Einen Ort an dem du ganz Kind sein darfst…diesen PLatz möcht ich dir immer geben. Ich möchte dir sagen und zeigen, dass es keinen Grund gibt, Angst zu haben, davor etwas „anders“ zu sein als andere…es ist DEINE Gabe, daraus für dich und für andere etwas daraus zu machen. Deine kinderaugen sehen so viel und lassen mich vieles wieder sehen.

Du schaffst ALLES, in dir IST alles, auch wenn es langsam ist. Jeden kleinen Schritt gehst du mit Freude und Hingabe an das Leben und an dich. Dein reines Herz strahlt durch mich hindurch.
Ich bin da für dich mit all meiner Liebe .
DANKE, dass es DICH gibt du kleine sonnige Babsi und dass du mich auch so liebst, wie ich bin!
DANKE dass du als große Babsi, mir kleinen Babsi Wärme und Trost spendest.
Ich möchte und werde diese Verbindung mit dir nicht mehr missen und ihn mehr und mehr vertiefen. Du und ich sind eins und das Foto von dir wird mich von nun an immer begleiten.
DANKE, dass DU bei mir bist!
DANKE, dass du soviel gibst und  ich soviel von dir lernen kann und behalten durfte bis jetzt.
Ich hab dich lieb, du kleiner Goldschatz!

PS: Das Foto ist aus dem Jahre 1981, da war ich gerade 2 *g*

(Ein ganz liebes DANKE an Elisabeth, du hast mich u.a wieder an meine kleine Babsi erinnern lassen!!♥)

19 Kommentare zu „An mein inneres Kind“

  • Dori:

    Liebste Babsi,
    wie schön – dass Dein Inneres Kind und Du Euch wiedergefunden habt. Nun könnt Ihr Hand in Hand den Weg gemeinsam gehen. Und Du kannst es jeden Tag in Deinem Leben fragen, was es sich wünscht, ob es ihm gut geht, ob Du etwas für Dein Inneres Kind tun kannst. Ich wünsche Dir/Euch viele schöne gemeinsame Erfahrungen, Erlebnisse, Glücksgefühle.
    Fühl Dich ganz lieb umarmt,
    Dori 🙂

  • Erika:

    Liebste Babsi,
    danke Dir für diese schönen Worte, meine Äuglein werden feucht, so eine liebe kleine süße Babsi,so stark und so zerbrechlich, so voller Liebe…..
    Schön, dass Du den Kontakt aufgenommen hast. Bleibe in der Verbindung zu Deinem Inneren Kind , schenke ihm viel Liebe und Vertrauen, Du weißt, was es braucht.
    Ganz liebe herzliche Grüße
    Erika
    die die süße kleine Babsi einmal ganz feste drückt und umarmt und ihr sagt, dass sie sie ganz doll lieb hat 🙂

  • Lieber Goldschatz,

    wo fange ich denn jetzt an? Ich könnte dir jetzt glatt einen ganzen Roman schreiben. Versuche mich allerdings kurz zu fassen und mich auf „das Wesentliche“ zu konzentrieren.

    „Man sieht nur mit dem Herzen gut …“ und das können Kinder ganz besonders gut. „Der kleine Prinz“ – siehe mein heutiges Post.

    So schicke ich dir jetzt ein freundliches Kinderlachen – voller Liebe und Freude – und wünsche dir weiterhin soviel Kraft & Energie, damit wir ALLE noch ganz viele deiner Artikel lesen können.

    Du bist etwas ganz BESONDERES, bitte entfalte dich weiterhin so frei, und
    DANKE ! Es ist schön, dass es dich gibt.

    Und ich bin glücklich und dankbar, dass wir uns in diesem Seelenleben begegnen dürfen.

    Von Herzen

    Doris

    P.S. Ich werde dich gleich in meinem Blog verlinken und hoffe sehr, dass du damit einverstanden bist.

  • Liebste Babsi,
    ich bin sehr berührt, wow, was für wundervolle Zeilen du an dich geschrieben hast… Sehr gerne, du Liebe! ich freue mich, dass du den Weg zu dir gefunden hast! 🙂
    Manches, was wir zusammen gemacht haben, wirkt noch lange nach und beginnt langsam, lebendig zu werden und Gestalt anzunehmen… Ich freue mich so sehr, dass ich kaum Worte dafür finde…
    Dieser kleinen Babsi in dir kannst du nun Mutter UND Vater sein und dich anstecken lassen von dieser Lebensfreude, diesem Mut, dieser Unbekümmertheit! Das wünsche ich dir von ganzem Herzen! Alles ist in dir…
    Eine herzliche Umarmung von Elisabeth

  • Erst wenn man das Innere Kind gefunden, erweckt und akzeptiert hat, mit ihm an der Hand durch’s Dasein schreitet, hat man wirklich zum Leben gefunden. Das Innere Kind ist ein ungemein wertvoller Schatz, mehr als alles Gut und Geld dieser Welt.
    Liebe Grüße an dich und dein Inneres Kind!

  • Mit dem inneren Kind Hand in Hand durch die Welt zu wandern, bedeutet seine Mitte gefunden zu haben, im Einklang mit sich zu sein. Wie wunderbar, dass du diese inner Stärke gefunden hast. Dein Text hat mich sehr berührt.
    Sei lieb gegrüßt
    Iris

  • Eva:

    Ja, Babsi, es tut so gut, mit seinem Inneren Kind zu sein.
    Ich durfte das auch vor einigen Jahren erfahren, und arbeite ständig weiter an mir.

    Du hast auch schon so vieles gemacht, alle Achtung.

    Weiterhin alles Liebe!
    Eva 🙂

  • admin:

    liebste dori
    ja, es war immer da und hat auch versucht mit mir verbindung aufzunehmen, doch ich konnte es nie deuten was, oder besser gesagt WER da anklopft -) nun bin ich einfach glücklich und werde der kleinen babsi die beachtung und liebe geben, die es braucht und sich wünscht.

    eine ganz liebe umarmung an die sonnenfrau :))
    babsi

  • admin:

    liebste erika
    du liebe seele ich danke dir sehr für deine herzberührenden zeilen. und die kleine babsi liebt es, in den arm genommen zu werden (genauso, wie die große babsi übrigens lach) und sich vertrauensvoll anzuschmiegen..so wie ein kätzchen….und das werde auch ich immer wieder tun. so geben wir uns gegenseitig geborgenheit und liebe
    ich umarme dich ganz liebevoll voller dankbarkeit..
    babsi♥

  • admin:

    liebe doris
    du brauchst dich doch nicht zurücknehmen mitdeinen gedanken, ich lese sie gerne und mein blog übrigens auch 🙂
    für deinen lieben kommentar fehlen mir nun einfach die worte…danke danke danke dafür und schön dass DU da bist!!
    dein lachen ist ansteckend und läßt mich auch wiederrum lächeln..! dein herz spricht eine sehr schöne sprache.

    alles alles liebe für dich von babsi 🙂

    herzlichste grüße aus wien von babsi
    ps: im gegenteil ich freu mich ganz besonders darüber, auf deiner schönen seite zu erscheinen :-)*strahl*

  • admin:

    du liebe herzensfrau elisabeth.

    das schreiben nun war auch eine herausforderung obwohl ich ganz genau wußte was ich sagen möchte.

    dieses kleine liebevolle wesen anzunehmen und zu spüren, das war so intensiv. auch als ich bei dir das erste mal darüber gelesen habe..doch richtig bewußt spürend das ist JETZT…und es ist eine bereicherung für mich diese kleine babsi zu spüren, zu sehen und zuzuhören.
    ich DANKE dir liebe liebe elisabeth so sehr für dieses wertvolle geschenk *freu und umarm*
    es stimmt es braucht immer ein bisschen zeit dass es wirkt

    lächelnde ganz liebe grüsse an dich von babsi

  • admin:

    liebe freidenkerin

    das sind schöne und wahre zeilen und lächelnd kann ich hier zustimmen. es wird immer mehr und intensiver werden….aber ich selber bin ja auch noch ein kind lach
    liebste wochenendgrüße zu dir von babsi 🙂

  • admin:

    liebe iris
    du sagst es, fühle mich auch mehr in der mitte und ich möchte diese stärke zusammen mit der kleinen babsi weitererforschen. sie ist ja seehr neugierig…*lächel*
    es freut mich, dass diese zeilen so angekommen sind. es ging leichter als ich dachte..

    alles liebe zum wochenende sendet dir babsi

  • admin:

    liebe eva.
    herzlich willkommen hier und danke für deine lieben zeilen.
    kleines kind- große wirkung, stimmts?:-D
    und es ist ein wahnsinnig großer schritt für mich und nun bilden wir ein team und arbeiten. lernen,lieben und leben wir zusammen weiter
    liebe grüße sendet dir
    babsi

  • Wahre Selbstliebe, Wärme… und sich ganz SO annehmen, wie man ist… bedingungslos… mit allen Schwächen und Stärken… einfach herzergreifend, wie bezaubernd du das ausgedrückt hast, liebste Babsi! Diese tiefe Liebe empfinde ich auch für meinen kleinen Leon… süß ist dieses Kinderfoto von dir 🙂

    Herzliche Seelengrüße, Gabriele

  • admin:

    liebste seelenfrau
    diese übung war wirklich etwas besonderes und ein weiterer wichtiger schritt zu mir.
    es freut mich, dass es so bei dir angekommen ist
    liebevolle grüße von babsi

  • „2010 um 13:42 freidenkerin sagt: Erst wenn man das Innere Kind gefunden, erweckt und akzeptiert hat, mit ihm an der…“ – was meinst du damit?

  • Du liebe Babsi,
    das ist ein so berührender, persönlicher Brief, den du mit uns teilst, hab ganz, ganz herzlichen Dank dafür! ich wünsche dir und deinem so liebenswerten kleinen inneren Schatz unendlich viele solcher liebevoller Begegnungen.
    Mit bunten Frühlingsgrüßen wünschen wir dir und deiner Kleinen alles, alles Liebe!
    Marina und Ina (mein inneres Kind)

  • admin:

    liebe marina und ina 🙂
    danke für euren berührenden besuch und es freut mich total, dass die zeilen so viel hervorrufen.
    und die kleine babsi freut sich gerade so sehr über den frühling..so wie auch die große
    liebste gutenachtgrüße von babsi

Kommentieren

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 1010 mal aufgerufen
Heute: 399 Besucher
Besucher insgesamt: 146852
online: 4 Besucher
Webhost