Artikel-Schlagworte: „NLP“

 

rosenrot014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oft braucht es eine Völlig neue Situation und neue Menschen
um in dir wieder Neues zu finden.
Plötzlich tritt hervor
von dem ich nie wußte,
dass es da ist
Wie eine Knospe öffnen sich diese Dinge
zu einzigartigen Blüten
die Früchte  meiner Saat werden geerntet
wunde-barere Bilder in mir
leuchten in den strahlenden Farben des Lebens
lassen neue lichtvolle Begegnungen entstehen

In den letzten Tagen spürte ich genau das wieder sehr sehr deutlich. Ich fuhr auf einer Achterbahn der Emotionen die ihren Höhepunkt in wunderbaren Begegnungen fand…die neue Perspektiven und Blickwinkel  entstehen ließ….
Mit großer Freude streckte ich meine Hände den vorbeiziehenden Wolken entgegen und ließ mich lachend mit in die Tiefe fallen…den frischen Wind um und in mir spürend!
Viel werde ich mitnehmen und  in mir verwahren wie ein kostbares Geschenk.

von ♥

Babsi
Ein DANKE an alle, die da WAREN!
Ein DANKE an alle, die da SIND!
Ein DANKE an DICH, dass du mir soviel gegeben hast.

 

trinergy1 

 

 

 

 

 

Diesen Tag habe ich nun mit Spannung erwartet. Schon um halb 5 war ich wach, obwohl ich noch bis 7 hätte schlafen können (für mich sehr früh *g*)

Da das Seminar genau am anderen Ende Wiens ist, wollte ich natürlich nichts riskieren und bin auch früh genug weg. Ich rechnete mir ca 1 Stunde Fahrzeit aus. Doch letztendlich wurden es 1 ½ Stunden. Ich wusste ja gar nicht, wie groß Wien sein kann.:-o

In der Straßenbahn stieß ich auf noch jemanden, die dasselbe Ziel ansteuerte. Prima, zu zweit sucht es sich doch leichter und das Mädchen schien das Hotel schon zu kennen.


Sehr freundlich wurden wir alle vom Team empfangen und „eingeführt“ in das, was uns erwarten würde. Ich fühlte mich gleich sehr wohl, da alles sehr natürlich und echt rüberkam.


Um 10 ging es in den Saal. Da saß ich nun, inmitten von ungefähr 40 unbekannten Gesichtern und wartete gespannt auf  die ersten Worte von Roman Braun. Dann folgte etwa 2 Stunden charismatischer, enthusiastischer mit viel Lachen begleiteter Vortrag bevor es endlich zur ersten Pause ging. Manche mussten schon vorher kurz raus aber ich wollte nichts verpassen einfach. Ich war sehr neugierig und wir wurden durch die Themen gejagt, sodass ich dann schon ab und zu mit den Gedanken hängen blieb. Nach der kurzen Pause ging es gleich weiter, dazwischen kleine Auflockerungen, wie sich gegenseitig abklopfen oder auch singen (ich hatte schon vergessen, wie es ist, in einer Gruppe zu singen) oder im Raum die Begegnung mit anderen üben.
Diesen Beitrag weiterlesen »

meine erste Berührung mit NLP. Nachdem ich mich nun genug informiert habe auf der Homepage von Trinergy – meine  Peer Group Kollegin, die dort schon viel gemacht hat – ausgequetscht habe und nochmal tief in mich gegangen bin bin ich nun für den 6. Juni zum „Impulstag“ angemeldet.
Ein bisschen positive kribbelige Aufregung ist schon auch dabei, da es etwas völlig Neues nun für mich ist und trotz verschiedener Berichte mir noch kein klares Bild machen kann.

Ich erwarte mit offenem Herzen den Tag 🙂

meine Themen
Archive
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 500 mal aufgerufen
Heute: 42 Besucher
Besucher insgesamt: 150408
online: 2 Besucher
Webhost