Artikel-Schlagworte: „zerbrechlich“

venedig

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Sonnenbrille trägst du als Markenzeichen
versteckt den Blick auf deine Augen
Eine Kappe tief ins Gesicht gezogen
so kannst du wunderbar dich unsichtbar machen
vor der Welt und vor DIR

Deine Worte kommen so
wie du denkst, dass sie andere hören wollen
du bist ganz klein
möchtest anderen etwas geben
und sie größer als dich werden lassen
und wenn du weinst dann sieht es keiner
denn die Tränen bahnen sich ihren Weg
in dich hinein

Dein wertvollstes Geschenk verbirgst du in einer glänzenden Hülle
es will geöffnet werden
doch du siehst nur das Außen,
den Glanz, der von DIR auf diese Hülle fällt.

Lege deine Maske ab
lass diese Hülle um dich fallen
mach dich zerbrechlicher
und dafür ein bisschen mehr
DU!

Auch ich habe sehr lange eine Maske getragen ohne dass ichs gemerkt habe. Hab mich versteckt vor den anderen, doch am meisten vor mir. Wie beim “blinde Kuh” spielen bin ich durch die Dunkelheit gestolpert, ohne zu wissen, was ich überhaupt suche. MICH. Erst nach und nach hab ich gesehen, dass da noch mehr da ist..unter dieser Hülle die ein Teil von mir ist…aber nie alles von mir zeigte….sie ist da..als Schutz und ein wichtiger Teil von mir, der mir ganz wichtig ist.
Nach und nach fällt ein Stückchen dieser Maske mit jedem Teil, den ich in mir entdecke und zulasse und auch nach außen trage…immer mehr und mehr rückt dieseR teil von mir in den Hintergrund..macht Platz für neue Seiten, Ideen und Möglichkeiten und Gedanken…diese Maske hat mir gute Dienste erwiesen…nun brauch ich sie…immer noch! aber nicht mehr sooft.
Ich freu mich über jeden Teil von DIR, den du bereit bist nach außen- zu MIR- zu tragen

Tropfenbilder_22

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sagen zu mir
Hör auf, so gutmütig und sensibel zu sein
die meisten Menschen sind Egoisten, denken nur für sich allein
Offenheit und meine „Übersensibilität“
würden mir mehr schaden als nützen, doch dann ist es zu spät!
Jämmerlich an meinen Gefühlen zugrunde gehen
das Mißtrauen und das Böse in den anderen nicht sehn.
Wach doch auf und glaube mir
Ich meine es doch nur gut mit dir!!!

Irgendwann wirst du beginnen, dich umzuschauen
eine feste Mauer um dich aufzubauen
In deinem Herzen ist es leer
Feste liebe Freundschaften haben nur noch Seltenheitswert.
Lerne was du hast zuviel an Gefühlen
mit etwas mehr  Realiität abzukühlen
Sei freundlich, nett und weiterhin heiter
doch lasse andere nicht zu sehr an dich ran, ist gescheiter.
(@Babsi)

 Gibt es das??Kann man zuviel Gefühle haben.
Meine Verletzbarkeit gehört zu mir
wie meine Stärke und mein Mut

meine Themen
Archives
Blog Statistik
free counters
Besucher
Seit dem 29. November 2008 wurde diese Seite 416 mal aufgerufen
Heute: 62 Besucher
Besucher insgesamt: 131410
online: 9 Besucher
Webhost